Katharina Richter-Kovarik


Mag.a phil., Jg. 1972, geb. in Wien, Volkskunde- und Romanistikstudium an der Universität Wien, Magisterarbeit über interkulturelle Beziehungen in der Slowakei,  akad. geprüfte Übersetzerin (Spanisch und Tschechisch) und Mitarbeiterin bei diversen Kulturprojekten in Wien, Forschungsaufenthalte in der Slowakei, DaF/DaZ (Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache) - Trainerin.
Seit 1999 tätig für das Österreichische Museum für Volkskunde im Bereich der Kulturvermittlung/Museumspädagogik, seit 2004 Leitung der Abteilung für Kulturvermittlung gemeinsam mit Claudia Peschel-Wacha.


Aktuelles Projekt


Etablierung des Museums als erweiterten „Sprachlernort“ für MigrantInnen in Deutschkursen. Mitarbeit im EU-Projekt TRA-KER (Creating the future, 2010-2012)

Mitarbeit im EU-geförderten Projekt TRA-KER

Betreute Ausstellungen

Mit dem Gefühl der Hände. Zeitgenössische Töpfer im Burgenland und in der Region Bratislava. im Museum der Slowakischen Keramikplastik, einer Dependance des Slowakischen Nationalmuseums - Ľudovít Štur Museum, Kukučínova 15, 90001 Modra, Slowakei; ab 31. August 2012

Keramisches Erbe. Westslowakische Fayencen aus dem Österreichischen Museum für Volkskunde im Museum der Slowakischen Keramikplastik, einer Dependance des Slowakischen Nationalmuseums - Ľudovít Štur Museum, Kukučínova 15, 90001 Modra, Slowakei; 18. Mai -19. August 2012

Mit dem Gefühl der Hände. Zeitgenössische Töpfer im Burgenland und in der Region Bratislava. 11. März bis 19. August 2012

Publikationen

Claudia Peschel-Wacha a Katharina Richter-Kovarik, Tvary súčasných kermických nádob v Bratislavskom kraji. S. 94-103: In. Tradičniý hrnčiarsky a kuchynsýy riad. SNM- Múzeum L'udovíta Štúra v Modre, Slávnosť hliny - kermická Modra 2012 IV. ročník. Zborník z medzinárodného odborného seminára, konaného 31. augusta 2012 v Modre

Peschel-Wacha, Claudia, Veronika Plöckinger-Walenta, Katharina Richter-Kovarik: Mit dem Gefühl der Hände. Zeitgenössische Töpfer im Burgenland und in der Region Bratislava (= Kataloge des Österreichischen Museums für Volkskunde ; 96). Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Österreichischen Museum für Volkskunde (11.3.-19.8.2012). Wien, Österreichisches Museum für Volkskunde 2012, 96 S., Zusammenfassung in engl.
Sprache

Zusammen mit Claudia Peschel-Wacha: Tradition aus Ton - Wege zur Wahrnehmung des Keramischen Erbes/ Tradície z hliny - cesty za poznanim keramického dedičstva. Tradicija u glini - putovi spoznavanju keramičkog nasljeđa. In: Etnološka Istraživanja/Ethnological Researches (A separate print from Ethnological Researches 16). Ethnografski Muzej, Zagreb 2011. 155-179

Zusammen mit Claudia Peschel-Wacha: „Betlehemy" - Keramikkrippen aus der Slowakei. In: Der Krippenfreund. 98. Jg., November 2011, Nr. 4 (374). 7-10, 6 Farbabb.

Zusammen mit Claudia Peschel-Wacha (Hg.): Figurale Keramik aus der Slowakei. Der Nationalkünstler Ignác Bizmayer. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Österreichischen Museum für Volkskunde 26. Oktober 2011 bis 12. Februar 2012. Wien, Selbstverlag des Österreichischen Museums für Volkskunde, 2011 (= Kataloge des Österreichischen Museums für Volkskunde, Band 94)

Zusammen mit Claudia Peschel-Wacha: Die Generation 60+ bis 80+ als Zielgruppe von Kulturvermittlungsprogrammen. In: Standbein Spielbein. Museumspädagogik aktuell. Hrsg. Vom Bundesverband Museumspädagogik e. V., Nr. 89, Hamburg April 2011, S. 44-47

Zusammen mit Claudia Peschel-Wacha: Muße und Sinnlichkeit vor Action und Showtime. In: neuesmuseum. September 2003/1, S. 39 – 41.

Richter-Kovarik, Katharina: Kultúra mantáckej minority v období socializmu. In: Slovenský národopis 51/3, Bratislava 2003, S. 321 – 341.
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15-19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Dienstag - Sonntag 10-17 Uhr
Montag geschlossen
außer an Feiertagen
24. und 31. Dezember 10-15 Uhr

Schließtage:
1. Jänner, Ostersonntag,
1. Mai, 1. November,
25. Dezember

Preise 2016

Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Erreichbarkeit

Folge uns:

 

Newsletter

Newsletter AnmeldungNewsletter abonnieren
: