Pressedownload

Familienmacher

Vom Festhalten, Verbinden und Loswerden

:
Eine Kooperation von Universität Wien, Universität für angewandte Kunst
und dem Österreichischen Museum für Volkskunde
Mit wem sind Sie verwandt? Wer macht die Familienfotos? Wieviel Verwandtschaft ist in Deinem Handy? Wo lagern Sie ungeliebte Erbstücke? Wohin mit dem Bild vom Babybauch? Wer kommt in den Wechselrahmen? Hat die Familie eine Nationalität? Die Ausstellung Familienmacher basiert auf einer ethnographischen Forschung im 8. und 16. Wiener Gemeindebezirk.
Entgegen der Behauptung eines Zerfalls der Familie dokumentiert sie Alltagsformen des Festhaltens, Verbindes und Loswerdens. Dabei spielen Traditionen und Bilderbuchfamilien ebenso eine Rolle wie Sehnsüchte und neue Lebensweisen.
Offene Vitrinen bieten Platz für mitgebrachte und dagelassene Familienstücke, ein überdimensionales Familienalbum gestaltet sich im Laufe der Ausstellung immer wieder neu.

Pressematerialien

Pressebilder

Klicken Sie bitte einmal auf ein Bild - es geht ein extra Fenster auf. Dort Klick auf die rechte Maustaste und das Feld "Grafik speichern unter..." anklicken.
1

Familienmacher | Foto: eSeL.at | © Volkskundemuseum
_MEHR
2

Familienmacher | Foto: eSeL.at | © Volkskundemuseum
_MEHR
0
Österreichisches Museum
für Volkskunde
Gartenpalais Schönborn
Laudongasse 15-19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Dienstag - Sonntag 10-17 Uhr
Montag geschlossen
außer an Feiertagen
24. und 31. Dezember 10-15 Uhr

Schließtage:
1. Jänner, Ostersonntag,
1. Mai, 1. November,
25. Dezember

Besucherinformation und Preise

Folge uns:

 

Kommunikation
Medien


Mag. Barbara Lipp (Karenz)
Gesine Stern, MA

Laudongasse 15-19
1080 Wien

+43 676 566 85 23
gesine.stern@volkskundemuseum.at

Was ist los im Muesum?

Filmclub der Ethnocineca

"Maniq - the last foreagers"

iCalDo, 30.03.2017, 19:00
Khaled Hakami | Österreich 2016 | 26 Min. | Original ohne UT
_MEHR
11.4., 12.4., 13.4.2017

Osterferienspiel

Ostersnack selbst gemacht - Nur für Kinder!

iCalDi, 11.04.2017, 10:00 – 13:00
Färbe Eier mit Naturmaterialien und backe einen Osterkranz. Zwischendurch entdeckst du 100-jährige Ostereier und hilfst bei der Suche nach dem Osterhasen im Garten!
_MEHR
11.4., 12.4., 13.4.2017

Osterferienspiel

Ostersnack selbst gemacht - Nur für Kinder!

iCalMi, 12.04.2017, 10:00 – 13:00
Färbe Eier mit Naturmaterialien und backe einen Osterkranz. Zwischendurch entdeckst du 100-jährige Ostereier und hilfst bei der Suche nach dem Osterhasen im Garten!
_MEHR
11.4., 12.4., 13.4.2017

Osterferienspiel

Ostersnack selbst gemacht - Nur für Kinder!

iCalDo, 13.04.2017, 10:00 – 13:00
Färbe Eier mit Naturmaterialien und backe einen Osterkranz. Zwischendurch entdeckst du 100-jährige Ostereier und hilfst bei der Suche nach dem Osterhasen im Garten!
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

iCalDo, 20.04.2017, 18:00
Auf unserem Rundgang durch das Gartenpalais Schönborn gelangen wir vom Kräutergarten in den Wirtschaftstrakt des kleinen barocken Schlosses. Über die ehemalige Küche und den Herdraum geht es in die Beletage. Im Anschluss lassen die TeilnehmerInnen bei einem mehrgängigen Menü im Museumscafé bluem den Abend ausklingen.
_MEHR

Vortrag

Ute Holfelder: "Böse Handyfilme"? Überlegungen zum kreativen Mediengebrauch in der Jugendkultur

iCalMi, 26.04.2017, 18:00
Handyfilme von Jugendlichen haben auch heute noch einen zweifelhaften Ruf. Vorfälle, in denen Handykameras bei Gewalthandlungen oder im Zusammenhang mit Pornografie eine Rolle spielen, sorgen regelmäßig für Schlagzeilen und halten die Debatte über jugendliche Handynutzung in Gang.
_MEHR

Filmclub der Ethnocineca

„Descending with Angels“

iCalDo, 27.04.2017, 19:00
Christian Suhr | Dänemark 2013 | 75 Min. | OmeU
_MEHR