Pass Egal Briefwahl

Di, 01.09.2020 – Di, 06.10.2020
Jede dritte in Wien lebende Person im wahlberechtigten Alter ist von den Landtags- und Gemeinderatswahlen ausgeschlossen, weil sie keinen österreichischen Pass besitzt. Demokratie lebt aber von Beteiligung, nicht von Ausschluss. Aus diesem Grund hält SOS Mitmensch die Pass Egal Wahl ab, bei der alle, unabhängig von ihrem Pass, ihre Stimme abgeben können. Auch Solidaritätsstimmen von Wiener*innen mit österreichischer Staatsbürgerschaft sind herzlich willkommen.
Zur Abstimmung stehen alle Parteien, die zur Wiener Landtags- und Gemeinderatswahl antreten. SOS Mitmensch möchte damit ein starkes Zeichen gegen den Ausschluss von immer mehr Menschen von demokratischer Beteiligung setzen. Von 17. August bis 6. Oktober können alle Wienerinnen und Wiener ihre Stimme bei der Pass Egal Wahl abgeben.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie bitten wir dieses Jahr um Teilnahme per BRIEFWAHL!
Wie die Briefwahl funktioniert erfahrt ihr hier: www.sosmitmensch.at/pass-egal-briefwahl
Im Volkskundemuseum Wien können die Materialen zur Stimmabgabe zu den Öffnungszeiten abgeholt werden, nach Ausfüllen des Stimmzettels schickt ihr diesen bitte per Post an SOS Mitmensch (Zollergasse 15/2, 1070 Wien).

Eine Aktion von SOS Mitmensch
www.sosmitmensch.at
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

// COVID-19: Info zum Museumsbetrieb //

Öffnungszeiten

Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung

Hildebrandt Café:
Di und So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi bis Sa, 10.00 bis 23.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr
August geschlossen


Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Blog MuSOJAm. Soja im Museum
Blog iAbgestaubt
Blog Private Fotografie