Danmark, Norge og Sverige 1881

Bibliografische Informationen

Person, Institution:
Titel: Danmark, Norge og Sverige 1881
Zusatzinfo: Mappe mit 37 Kartontafeln, auf die insgesamt 71 Schwarz-Weiß-Fotografien und ein Aquarell montiert sind. Alle Tafeln mit Ausnahme der beiden letzten haben handschriftliche Bildunterschriften in roter Tinte. Die Bildunterschriften im Inhaltsverzeichnis sind in Originalschreibweise angegeben, ggf. vorhandene Bildnummern sind in eckiger Klammer angeführt.
Auf der Innenseite des Mappendeckels mit Goldprägedruck befindet sich ein aufgeklebtes Papieretikett "S. Lebel, Kolovratring 6, Wien." Laut Adolph Lehmann's allgemeinem Wohnungs-Anzeiger von 1881 war Sigmund Lebel, Kolowratring 6, eine Kunsthandlung und Depot der Photographischen Gesellschaft.
Möglicherweise handelt es sich bei dieser Mappe um ein individuell zusammengestelltes Fotoalbum, das als Erinnerung an eine Reise nach Dänemark, Norwegen und Schweden in Wien angefertigt wurde.
Die Mappe wurde 1955 vom Museum für Völkerkunde in Wien (heute Weltmuseum Wien) an das Museum für Volkskunde überwiesen und von Leopold Schmidt ab 12. Jänner 1956 in dessen Inventar übertragen. Die originalen Inventarnummern lauten 16.623-16.658.
Ort, Verlag: o.O.: o.V.
Jahr: 1881
Seiten: [37] Taf.
Illustrierender Inhalt, Format: Aquarell, Fotografien; 33,5 x 45 cm
Sprache: dänisch, schwedisch, norwegisch
Signatur Bibliothek Volkskundemuseum Wien: pos/13.641-13.677
Creative Commons: CC BY-NC
Tags: Architektur; Dänemark; Fotoalbum; Fotografie; Norwegen; Reisefotografie; Schweden; Skulptur