Diskurs

Hof der Kulturen

Fr, 01.03.2024 – So, 29.09.2024
Mit der Wiedereröffnung des Volkskundemuseum Wien nach der Generalsanierung wird im ehemaligen Wirtschaftstrakt des barocken Gartenpalais Schönborn ein Ort für vielfältige Stadtkulturen entstehen. Die Vision steht unter dem Arbeitstitel Hof der Kulturen. Ein migrantisches Kurator:innen-Team sucht und setzt Themen und vergibt Residencies in Ateliers und Werkstätten. Zusammen mit den Residents organisiert das Team ein spartenübergreifendes Programm zu den Perspektiven migrantischen Lebens in Wien.
Als Pilotprojekt zur Entwicklung dieses Vorhabens findet in den Jahren 2024 und 2025 ein breites Programm statt, das Residencies, eine Ausstellung und zwei Veranstaltungsreihen umfasst. Ausgehend von einem offenen Projektbüro mit Schaufenster in den Open Spaces & Galleries entfalten sich alle Aktivitäten für den Hof der Kulturen: Es werden Gäste eingeladen, Gespräche geführt und Netzwerke mit den anderen Gruppen im Haus und in der Stadt geknüpft. Zugleich werden dort alle Projektfortschritte dokumentiert und präsentiert.

Mit den KONVERSATIONEN laden wir ein zu einer informellen Gesprächsreihe mit Gruppen und Akteur:innen der postmigrantischen Stadt. Dabei werden Zugänge, Praktiken und Projekte vorgestellt und verhandelt. Die KONVERSATIONEN sollen Austausch ermöglichen, Verbindungen knüpfen und sind der Beginn einer öffentlichen Suchbewegung, die zum „Hof der Kulturen“ (Arbeitstitel) führen wird.

Termine
Konversationen #1 mit Viena Chilena
13.3. | 18 Uhr

Konversationen #2 mit Mai Ling
10.4. | 18 Uhr

Konversationen #3 mit HINT Wien
17.4. | 18 Uhr

Konversationen #4 mit MUSMIG
24.4. | 17 Uhr

Konversationen #5 mit Decolonizing in Vienna
8.5. | 18 Uhr

Konversationen #6 mit Sónia Melo, Journalistin und Aktivistin Sezonieri Kampagne
15.5. | 18 Uhr (Sprache: Deutsch)
 
Konversationen #7 mit Tülay Tuncel, Expertin und Gründungscoach für migrantische Unternehmer:innen bei der 
Wirtschaftsagentur Wien
22.5. | 18 Uhr (abgesagt) 
Neuer Termin: 13.6. | 18 Uhr (Sprache: Deutsch)

Konversationen #8 mit Ayten Pacariz. Soziale Arbeit von der Community für die Community.
19.6. | 18 Uhr (Sprache: Deutsch)

Konversationen #9 mit Ümit Mares-Altinok, Kuratorin der Community Gallery im neuen Wien Museum und Expertin für Diversität in Kulturinstitutionen.
17.7. | 18 Uhr (Sprache: Deutsch)

Konversationen #10 mit Katharina Spanlang und Asma Aiad, Migrantische Perspektiven im immateriellen Kulturerbe
4.9. | 18 Uhr (Sprache: Deutsch)
 
Konzept: Alexander Martos und Fabian Ritzi
Kuratierung und Durchführung: Fabian Ritzi
 
Eine Produktion des Volkskundemuseum Wien.
Im Rahmen von before it gets better ...

Gefördert durch:
 

 
Volkskundemuseum Wien (immer)
HAUS DER REPUBLIK (bis 23.6.)

Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 406 89 05.88
E: office@volkskundemuseum.at

Hildebrandt Café
T: +43 1 406 89 05.10
E: hi@hildebrandt.cafe
Online Tischreservierung

Öffnungszeiten
Museum / Haus der Republik
Di bis So, 10 bis 21 Uhr (bis 23.6.)
Di bis So, 10 bis 17 Uhr (ab 25.6.)

Führungen und Programm: Termine
Bibliothek:
Besuch nach Voranmeldung
SchönDing Shop | Café:
Di bis So, 10 bis 17 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10 bis 18 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17 Uhr


Eintritt frei
im ganzen Museum