: #standwithukraine
#standwithukraine
: Haupteingang des Volkskundemuseum Wien, Gartenpalais Schönborn. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
Haupteingang des Volkskundemuseum Wien, Gartenpalais Schönborn. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
: Öffentlich zugängliche Passage in den Museumsgarten. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
Öffentlich zugängliche Passage in den Museumsgarten. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
: Garten im Volkskundemuseum Wien, Gartenpalais Schönborn. Gepflegt von unserem Gärtner Alexander Weiser. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
Garten im Volkskundemuseum Wien, Gartenpalais Schönborn. Gepflegt von unserem Gärtner Alexander Weiser. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
: Nutze dein Museum im Gartenpalais Schönborn und im Schönborn-Park. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
Nutze dein Museum im Gartenpalais Schönborn und im Schönborn-Park. Foto: Matthias Klos © Volkskundemuseum Wien
: Infoscreen zum EU-Projekt "Treasures" im Volkskundemuseum Wien. Foto: kollektiv fischka / Steffi Freynschlag © Volkskundemuseum Wien
Infoscreen zum EU-Projekt "Treasures" im Volkskundemuseum Wien. Foto: kollektiv fischka / Steffi Freynschlag © Volkskundemuseum Wien

Derzeit


DEMNÄCHST


AUSSERDEM


EU-Projekt INTERREG V-A Slowakei-Österreich

TREASURES

Schätze aus Zentraleuropa. Kultur, Natur, Musik

: Ausstellungsimpressionen "Auf die Schätze, fertig, los!". Foto: Samuel Okkel © SNM
Das Volkskundemuseum Wien startete im Oktober 2017 das bilaterale Ausstellungsprojekt TREASURES (10/2017 bis 12/2022). Die Wanderausstellung Auf die Schätze, fertig, los! Eine Reise um die Werte war 2019 im Schloss Marchegg in Österreich und 2020/21 im Musikmuseum Schloss Dolná Krupá in der Slowakei zu besichtigen. Aktuell laufen nun an beiden Schlössern Renovierungsarbeiten.
_MEHR
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr

Covid-19

Es wird weiterhin empfohlen, bei Ihrem Museumsbesuch eine FFP2-Maske zu tragen.


Was ist los im Museum?

Kick-Off Event

Climate Walk

Do, 26.05.2022, 18:00
Elf Monate Wandern für das Klima, quer durch Europa. Dies ist keine utopische Idee, sondern bereits geplante Realität. Der dafür ins Leben gerufene Verein „Europäische Klimawanderung“ plant das Projekt „Climate Walk“ bereits seit drei Jahren und musste letztes Jahr – Corona-bedingt – eine Art „Testlauf“ quer durch Österreich bestreiten.
_MEHR

Sonntagsführung

Jetzt im Recht! Wege zur Gleichbehandlung

So, 29.05.2022, 15:00
Gesprächsbasierter Rundgang zum Thema der Sonderausstellung: Alle Menschen sind gleich! Das bedeutet aber leider nicht, dass alle Menschen im Alltagsleben gleich behandelt werden. Vor 30 Jahren wurde die Gleichbehandlungsanwaltschaft gegründet, eine Institution, die als Anlaufstelle für Opfer von Diskriminierung auftritt, diese berät und begleitet.
_MEHR
Mostothek im Innenhof

Lesung / Konzert

Mich hat nicht gewundert, dass sie auf Mädchen steht. Gespräche mit Eltern queerer Kinder / Vereter

Di, 31.05.2022, 18:00
Lesung: „Lara hat mir eine WhatsApp-Nachricht geschickt, in der stand: Setz dich mal hin, Mama. Ich bin mit der Sarah zusammen.“
_MEHR
Queer Museum Vienna @ VKM

Kurzfilm Screenings

Do, 02.06.2022, 17:00
Auf die Leinwand kommt eine Verschränkung aus Wiederaneignung von Blickpolitik durch inszenierte Selbstbilder und erzählerisch dokumentierter Lebensrealitäten.
_MEHR

Vortrag

Roswitha Muttenthaler: „Was kann und soll Museums- und Ausstellungskritik“?

Fr, 03.06.2022, 17:30
2021 hat sich unter dem Namen „museumdenken“ ein Netzwerk von Museumsmitarbeiter*innen und Museolog*innen zusammengefunden, um über die Zukunft der Institution Museum nachzudenken und sich regelmäßig auszutauschen.
_MEHR

PODCAST-PROJEKT

Apropos Objekte – Von lebendigen Artefakten

Sa, 04.06.2022, 14:00 – 17:00
Wie geht es Ihnen, wenn Sie unsere Museumsobjekte betrachten? Was geht Ihnen durch den Kopf? Haben Sie gleich eine Assoziation dazu? Eine Idee? Eine Erinnerung? Eine Geschichte? Eine Frage? Einen Widerspruch?
_MEHR

Sonntagsführung

Schwerpunktführung: WAU! Ein MuseumsHundgang

So, 05.06.2022, 15:00
Lernen Sie Justin, unseren freundlichen Museums-Therapiehund, kennen und erfahren Sie Spannendes über Hundehaltung einst und heute. Welche Aufgaben erfüllten und erfüllen diese intelligenten Vierbeiner? Außerdem sprechen wir über den tanzenden Hund im mechanischen Welttheater und weitere "hundaffine" Objekte.
_MEHR

Workshop

Heteronormativi... WAS? – Geschlechterrollen, Gender Performance und gesellschaftliche Erwartungshaltung

Di, 07.06.2022, 11:30 – 13:30
Wie hat sich eine Frau zu kleiden? Muss ein Mann „männlich“ sein? Welcher „Norm“ muss ich entsprechen? Rollenbilder können Halt bieten, aber auch der Nährboden für Diskriminierung sein. Gemeinsam hinterfragen wir Erwartungshaltungen und Gender Performance und zeigen Möglichkeiten auf, damit umzugehen und Diskriminierung (präventiv) entgegenzuwirken.
_MEHR

Workshop

Stigma beenden – Diskriminierungsformen in Zusammenhang mit HIV

Di, 07.06.2022, 15:00
An der Schnittstell zwischen Sexualität und Diskriminierung auf Grund körperlicher Beeinträchtigung zeichnet der Workshop ein Bild über die aktuelle Realität von Betroffenen von HIV in Österreich und wie deren Stigmatisierung in der Bevölkerung entgegengewirkt werden kann.
_MEHR
Queer Museum Vienna @ VKM

Vortrag

Wiedeńscy zboczeńcy – queers (and monsters) between Warszawa and Vienna in the 20th century

Mi, 08.06.2022, 18:00
Als Historiker für queere Themen und Sexualität möchte Kamil Karczewski die Besucher des Queer Museums auf eine Reise durch das 20. Jahrhundert mitnehmen, die politische, nationale und sexuelle Grenzen überschreitet. Er wird zeigen, dass es unmöglich ist, die queere Geschichte in Polen zu verstehen, ohne Wien zu kennen.
_MEHR