„Man will uns ans Leben“ Briefbombenterror in Österreich in den 1990er Jahren

Was steckte hinter dem Terror und wieso konnte so etwas in Österreich passieren? Wir nähern uns der Aufarbeitung der geschichtlichen Ereignisse der 1990er Jahre und stellen uns die Frage, warum gerade Minderheiten und ihre Unterstützer:innen im Fokus der Anschläge lagen. Wir hinterfragen Begriffe wie „Minderheit und Mehrheit“ oder „Normalität" und arbeiten mit einem Zeitstrahl, der bis in die Gegenwart führt. Welche Spuren hat der Terror hinterlassen, und warum ist das Thema gerade im heurigen Wahljahr so aktuell?
13 bis 19 Jahre

Backstageführung

Bei einem Rundgang können Sie hinter die Kulissen des Museums blicken und lernen die Geschichte des Hauses sowie seine Ausstellungen und Sammlungen kennen.
Erwachsene
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 406 89 05.88
E: office@volkskundemuseum.at

Hildebrandt Café
T: +43 1 406 89 05.10
E: hi@hildebrandt.cafe
Online Tischreservierung

Öffnungszeiten
Museum
Di bis So, 10 bis 17 Uhr
Führungen und Programm: Termine
Bibliothek:
Besuch nach Voranmeldung
SchönDing Shop | Café:
Di bis So, 10 bis 17 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10 bis 18 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17 Uhr
August geschlossen


Eintritt frei
im ganzen Museum