:
:
: Foto: kollektiv fischka/kramar © Volkskundemuseum Wien
Foto: kollektiv fischka/kramar © Volkskundemuseum Wien
: Foto: kollektiv fischka/kramar © Volkskundemuseum Wien
Foto: kollektiv fischka/kramar © Volkskundemuseum Wien

April 2018

Im Innenhof

Mostothek

Di, 24.04.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Pressekonferenz

„Am Anfang war ich sehr verliebt …“ 40 Jahre Wiener Frauenhäuser

Do, 26.04.2018, 11:30
Am 27. April 1978 wurde der Verein Soziale Hilfen für gefährdete Frauen und ihre Kinder gegründet. Im November 1978 eröffnete das erste Frauenhaus in Wien. Die vom Volkskundemuseum Wien gemeinsam mit dem Verein Wiener Frauenhäuser gestaltete Ausstellung nimmt das 40-jährige Jubiläum zum Anlass, erstmals in einer Gesamtschau  auf die Geschichte und Entwicklung  der Wiener Frauenhäuser zurückzublicken.
_MEHR

Ausstellungseröffnung

„Am Anfang war ich sehr verliebt …“ 40 Jahre Wiener Frauenhäuser

Do, 26.04.2018, 19:00
Am 27. April 1978 wurde der Verein Soziale Hilfen für gefährdete Frauen und ihre Kinder gegründet. Im November 1978 eröffnete das erste Frauenhaus in Wien. Die vom Volkskundemuseum Wien gemeinsam mit dem Verein Wiener Frauenhäuser gestaltete Ausstellung nimmt das 40-jährige Jubiläum zum Anlass, erstmals in einer Gesamtschau  auf die Geschichte und Entwicklung  der Wiener Frauenhäuser zurückzublicken.
_MEHR
Eröffnung: Do, 26.4.2018, 19.00 Uhr

„Am Anfang war ich sehr verliebt …“

40 Jahre Wiener Frauenhäuser

Fr, 27.04.2018 – So, 30.09.2018
: Kundgebung des Vereins Wiener Frauenhäuser 1994 vor dem Parlament mit der Forderung nach einem dritten Frauenhaus in Wien © Verein Wiener Frauenhäuser
Am 27. April 1978 wurde der Verein Soziale Hilfen für gefährdete Frauen und ihre Kinder gegründet. Im November 1978 eröffnete das erste Frauenhaus in Wien. Die vom Volkskundemuseum Wien gemeinsam mit dem Verein Wiener Frauenhäuser gestaltete Ausstellung nimmt das 40-jährige Jubiläum zum Anlass, erstmals in einer Gesamtschau  auf die Geschichte und Entwicklung  der Wiener Frauenhäuser zurückzublicken.
_MEHR
In der Passage

Liebesgaben

Ein Gefühl materialisiert sich

Fr, 27.04.2018 – So, 30.09.2018
: Brosche, ÖMV/40550, Emailmalerei auf Glas, 19. Jh. Foto: Christa Knott © Volkskundemuseum Wien
In den Sammlungen des Volkskundemuseum Wien finden sich etliche Objekte, die mit der Liebe zu tun haben. 
_MEHR

Buchpräsentation

Grauzone – Zwischen den Fronten im Donbass

Fr, 27.04.2018, 18:30 – 22:00
Ostukraine, im Jahr 2018. Der Donbass ist ein Industriegebiet, das zum Kriegsgebiet geworden ist. Die Konfliktparteien trennt eine 450 Kilometer lange Frontlinie. Sie spaltet Familien, Freundschaften und zuweilen ganze Städte. Der schmale Streifen wird von den Anrainern "Graue Zone" genannt. In einer sprichwörtlichen Grauzone leben diese Menschen, ohne zu wissen, was der morgige Tag bringt.
_MEHR

Tanzperformance

Extegrity

Sa, 28.04.2018, 20:00
„Extegrity“ ist die neueste künstlerische Arbeit von Inter-Dance-Project (I.D.P.). Diese Performance ist das Folgeprojekt von I.D.P. Linz-Kalkutta mit Aufführungen in Indien 2014/2015. Für diese Zeitgenössische Tanzperformance bringt der junge Choreograph und Tänzer Elias Choi-Buttinger fünf herausragende indische Tänzer nach Österreich, um hier gemeinsam mit vier weiteren Künstlern aus China, Syrien, Deutschland und Österreich zusammen zu arbeiten.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 29.04.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Mai 2018

Im Innenhof

Mostothek

Di, 01.05.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Innenhof

Musikalische Lesung

Aus Max Maetz' Bauernroman Weilling, Land und Leute

Di, 01.05.2018, 19:00
Anfang der Siebziger Jahre brachte ein bis dato völlig unbekanntes Autorenphänomen die heimische wie deutschsprachige Literaturszene gehörig durcheinander: Nonchalant und gespickt mit allerlei Seitenhieben beschreibt der Newcomer Max Maetz das oberösterreichische Landleben aus der Perspektive des erfolgsorientierten Jungbauern. In aller Unmittelbarkeit – und in virtuos umwegloser Sprache, bar jeglicher Interpunktion und aller bildungsbürgerlicher Bürden.
_MEHR
Zu Gast

Pop Up Markt

Wiener WunderWeiber

Fr, 04.05.2018, 10:00 – 19:00
Die Wiener WunderWeiber sind ein Netzwerk von Frauen, die vor denselben Herausforderungen stehen, Beruf, Kinder, Freizeit- und Privatleben zu meistern. Die Wiener WunderWeiber sind aber auch Plattform für die Vorstellung von kreativen Geschäftsideen – Kreativität und Mut gehören belohnt!
_MEHR
Zu Gast

Raritätenmarkt

Wunderkammer

So, 06.05.2018, 10:00 – 17:00
Das Unerwartete finden, die Magie der Gegenstände spüren: Was ist ihre Geschichte, woher kommen sie, wer hat sie geschaffen? Die fabelhafte Wunderkammer – 1. Raritätenmarkt im Volkskundemuseum Wien.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 06.05.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 08.05.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 13.05.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 15.05.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 17.05.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Gespräch

„Viel erreicht, viel zu tun“ - Herausforderungen in der Gewaltschutzarbeit

Do, 17.05.2018, 19:00
Statements von ExpertInnen mit anschließender Diskussion.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung
"Am Anfang war ich sehr verliebt ..." 40 Jahre Wiener Frauenhäuser
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 20.05.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 22.05.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Eine Inszenierung von SchülerInnen

Textperformance

"Hamletmaschine"

Do, 24.05.2018, 12:00
Im Volkskundemuseum Wien wird die „Hamletmaschine“ von Heiner Müller von den SchülerInnen des Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel der 7. Klassen BRG /BORG II Lessinggasse aufgeführt. Der Text, die Anliegen der Jugendlichen, der Ort und das Thema werden in der Inszenierung zusammengefügt.
_MEHR
Eine Inszenierung von SchülerInnen

Textperformance

"Hamletmaschine"

Do, 24.05.2018, 19:00
Im Volkskundemuseum Wien wird die „Hamletmaschine“ von Heiner Müller von den SchülerInnen des Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel der 7. Klassen BRG /BORG II Lessinggasse aufgeführt. Der Text, die Anliegen der Jugendlichen, der Ort und das Thema werden in der Inszenierung zusammengefügt.
_MEHR
Eine Inszenierung von SchülerInnen

Textperformance

"Hamletmaschine"

Fr, 25.05.2018, 12:00
Im Volkskundemuseum Wien wird die „Hamletmaschine“ von Heiner Müller von den SchülerInnen des Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel der 7. Klassen BRG /BORG II Lessinggasse aufgeführt. Der Text, die Anliegen der Jugendlichen, der Ort und das Thema werden in der Inszenierung zusammengefügt.
_MEHR
Eine Inszenierung von SchülerInnen

Textperformance

"Hamletmaschine"

Fr, 25.05.2018, 19:00
Im Volkskundemuseum Wien wird die „Hamletmaschine“ von Heiner Müller von den SchülerInnen des Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel der 7. Klassen BRG /BORG II Lessinggasse aufgeführt. Der Text, die Anliegen der Jugendlichen, der Ort und das Thema werden in der Inszenierung zusammengefügt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 27.05.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 29.05.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Buchpräsentation und performative Lesung

„Kinship Trouble“ - Dimensionen des Verwandtschaftmachens in Geschichte und Gegenwart

Mi, 30.05.2018, 18:00
Familie und Verwandtschaft sind zentrale Ordnungskategorien des Sozialen. Als gelebte Praxis, erstrebter Sehnsuchtsort und verhandeltes Beziehungsgeflecht spannen sie ein vielschichtiges Panorama gesellschaftlicher Positionierungen, kultureller Deutungen und Performanzen des Miteinander. 
_MEHR

Videopräsentation und Gespräch

kültüř gemma!

Mi, 30.05.2018, 18:00
Mehr migrantische Positionen in Kunst und Kultur: Die Initiative kültüř gemma! engagiert sich seit 2012 im kulturellen Feld in Wien, indem sie gezielt migrantische Positionen in Kunst und Kultur fördert.
_MEHR

Juni 2018

Performance Brunch #10

Musi REAL

Sa, 02.06.2018, 11:00 – 13:30
In den gezeigten Stücken vom Programm Musi REAL werden gezielt Elemente aus Volksbräuchen, Traditionen und Musik aus ihrem Kontext genommen und in einem zeitgenössischen Performance- und künstlerischen Forschungsrahmen „beleuchtet“ und neu kombiniert. Durch eine entfremdete Platzierung und dem Kombinieren von traditionellen Elementen werden Kontraste geschaffen, die neuen Vorstellungsräumen Platz machen und direkte An-Griffs-Flächen für das Publikum darstellen.
_MEHR

Performance Brunch #10

Musi REAL

So, 03.06.2018, 11:00 – 13:30
In den gezeigten Stücken vom Programm Musi REAL werden gezielt Elemente aus Volksbräuchen, Traditionen und Musik aus ihrem Kontext genommen und in einem zeitgenössischen Performance- und künstlerischen Forschungsrahmen „beleuchtet“ und neu kombiniert. Durch eine entfremdete Platzierung und dem Kombinieren von traditionellen Elementen werden Kontraste geschaffen, die neuen Vorstellungsräumen Platz machen und direkte An-Griffs-Flächen für das Publikum darstellen.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 03.06.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 05.06.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Performance

Frauen im Kulturbetrieb

Do, 07.06.2018, 19:00
Eintritt frei
_MEHR

Partizipative Sound-Installation

Paul Divjaks DISKOBETT

Fr, 08.06.2018, 20:00
Beim DISKOBETT handelt es sich um ein Doppelbett, das melodiös zur Musik schwingt und darauf platznehmende/liegende BesucherInnen rhythmisch beschallt und massiert. Wechselnde DJ´s/MusikerInnen bespielen das Bettobjekt live.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 10.06.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Mo, 11.06.2018, 19:30

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 12.06.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Mi, 13.06.2018, 10:00

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Do, 14.06.2018, 19:30

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Fr, 15.06.2018, 10:00

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 17.06.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Mo, 18.06.2018, 10:00

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Di, 19.06.2018, 10:00

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 19.06.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Mi, 20.06.2018, 19:30

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 21.06.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Do, 21.06.2018, 19:30

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Fr, 22.06.2018, 10:00

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Fr, 22.06.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Sa, 23.06.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 24.06.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

So, 24.06.2018, 17:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 26.06.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Mi, 27.06.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Fr, 29.06.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Sa, 30.06.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

Juli 2018

Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

So, 01.07.2018, 17:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

Open Air Kurzfilmfestival

dotdotdot

Di, 03.07.2018 – Fr, 24.08.2018
WE‘RE IN THIS TOGETHER NOW. Für eine Kommunikationskultur des (Selbst-)Verständnis: Mit Filmprogrammen, die sich mit der Notwendigkeit der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen befassen, dockt dotdotdot im Rahmen eines Programmschwerpunkts an die Ausstellung „Am Anfang war ich sehr verliebt …“ 40 Jahre Wiener Frauenhäuser an.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 03.07.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Nutze dein Museum

Sommerfest 2018

Di, 03.07.2018, 17:00
Liebe FreundInnen und NachbarInnen:
Kommt und feiert mit uns im Museumsgarten!
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Mi, 04.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Fr, 06.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Sa, 07.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

So, 08.07.2018, 17:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 10.07.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Mi, 11.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Fr, 13.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Sa, 14.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Unterhaltung mit Haltung im barocken Ambiente

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

So, 15.07.2018, 17:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 17.07.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 19.07.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 24.07.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

August 2018

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 16.08.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Podiumsdiskussion

„Frauenmorde als Schlagzeile“

Do, 30.08.2018, 19:00
Darstellung von Gewalt gegen Frauen in den Medien
_MEHR

September 2018

Im Innenhof

Mostothek

Di, 04.09.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 11.09.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 18.09.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 20.09.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 25.09.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Podiumsdiskussion

„Der große Unterschied mit wenig Folgen“

Do, 27.09.2018, 19:00
Feminismus wie weiter?
_MEHR

Oktober 2018

Im Innenhof

Mostothek

Di, 02.10.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 09.10.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 16.10.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 18.10.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 23.10.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 30.10.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

November 2018

Im Innenhof

Mostothek

Di, 06.11.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 13.11.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 15.11.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 20.11.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 27.11.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Dezember 2018

Im Innenhof

Mostothek

Di, 04.12.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 11.12.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 18.12.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 20.12.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Di–So, 10.00–17.00 Uhr
ab Mai 2018:
Do, 10.00-20.00 Uhr
Montag geschlossen
außer an Feiertagen
24. und 31. Dez., 10.00–15.00 Uhr

Schließtage:
1. Jänner, Ostersonntag,
1. Mai, 1. November,
25. Dezember

BesucherInneninformation und Preise

Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Newsletter abonnieren

Folge uns: