Aktuelle Ausstellungen

RETROPIA

Sprechen über Sehnsuchtsbilder vom Land

Fr, 05.04.2019 – So, 02.06.2019
: Forschungsstation in der Ausstellung RETROPIA. Touch-Walls. Fotomontage: dform
Die Sehnsucht nach dem Ländlichen ist heute allgegenwärtig. Sie zeigt sich beim Tagträumen von einer Auszeit, im Wunsch nach geselligem Beisammensein ebenso wie im Bedürfnis nach einem schönen und sicheren Leben umgeben von frischer Luft.
_MEHR

„Sie meinen es politisch!“

100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich

Fr, 08.03.2019 – So, 25.08.2019
: Ausstellung "Sie meinen es politisch!" 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich im Volkskundemuseum Wien © kollektiv fischka/kramar
Mit der Gründung der Republik vor 100 Jahren wurde ein wesentlicher Schritt für die Gleichberechtigung von Männern und Frauen beschlossen: das Frauenwahlrecht. Das interdisziplinäre Projekt "frauenwahlrecht.at" thematisiert als Teil der Republiksfeierlichkeiten diesen gesellschaftspolitischen Meilenstein und beleuchtet die politische Partizipation von Frauen von 1848 bis heute.
_MEHR
In der Passage

Ich habe hier an Dich gedacht und Dir dies Andenken mitgebracht

Die Sammlung Lieben-Seutter aus Fuschl am See

Di, 19.02.2019 – So, 30.06.2019
: © Volkskundemuseum Wien
Der erstmals gezeigte Ausschnitt aus der „Häferl“-Sammlung Lieben ist eine kurze Reise entlang von Orten und Erinnerungen, Dekoren, Sinnsprüchen und Zweizeilern. Eine Ansammlung eben.
_MEHR

Die Küsten Österreichs

Die neue Schausammlung des Volkskundemuseum Wien

Mi, 19.09.2018 – So, 31.01.2044
: Die Küsten Österreichs © Julia Gaisbacher (Foto) / Christoph Höbart, dform (Bildbearbeitung)
Überarbeitete Dauerausstellungen sind in den ethnologischen Museen Europas zurzeit ein Muss. Im Museum in der Laudongasse hat eine Gruppe von externen Kurator*innen – alle im Asylverfahren – aber nicht nur ein Update der bestehenden Sammlung gemacht, sondern auch einen neuen Objektbestand eingearbeitet.
_MEHR