nutze dein museum - Barrierefrei

 

Das Museum ist barrierefrei zugänglich und verfügt über einen Aufzug (Lifttüre: 184 cm), der in den Bereich der Sonderausstellungen führt. Die Dauerausstellung ("Die Küsten Österreichs") befindet sich im Ergeschoss. Der Behindertenparkplatz ist direkt vor dem stufenlos erreichbaren Museumseingang. Eine rollstuhlgerechte Toilette befindet sich im Erdgeschoss.
 
Unsere Ausstellungseröffnungen werden von einer GebärdendolmetscherIn begleitet und übersetzt, sofern im Programm angegeben.
 
Alle Vermittlungsprogramme werden auf Anfrage für gehörlose, blinde, seh- oder gehbehinderte Personen und in leichter Sprache barrierefrei gestaltet. Darüber hinaus gibt es eigens entwickelte Vermittlungsprogramme für sehbeeinträchtigte und blinde BesucherInnen.
 
Jährlich findet  im Volkskundemuseum Wien das barrierefreie und inklusive Open Air-Kurzfilmfestival dotdotdot statt.

Der Besuch von Ausstellungsführungen und die Teilnahme an Vermittlungsprogrammen sind nach Voranmeldung für gehörlose TeilnehmerInnen barrierefrei. In Kooperation mit dem Verein Baff. Barrierefreiheit fördern. Kommunikationsassistenz für gehörlose Personen.


 
Zur Website
Universeller Zugang ist die Grundidee des Internets. Um auch für Menschen mit Sinneseinschränkungen gut zugänglich zu sein, wurde diese Website nach den international gültigen Standards des World Wide Web Consortiums (W3C) umgesetzt. Dazu gehören auch wesentlich die Richtlinien für barrierefreies Internet (WCAG 2.0).
 
Wir freuen uns über Ihr Feedback und Anregungen, wie wir unsere Angebote zur Barrierefreiheit weiter ausgestalten können.