Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Do, 21.06.2018, 19:30

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 21.06.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Mi, 20.06.2018, 19:30

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 19.06.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Di, 19.06.2018, 10:00

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR

Ausstellungsrundgang für Jugendliche

Empowerment: Ausstellungsgespräch mit einer Frauenhaus-Expertin

Di, 19.06.2018, 08:00
Bei einem gemeinsamen Ausstellungsrundgang erfahren die Jugendlichen, wie von Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder durch die professionelle Betreuung im Frauenhaus gestärkt und ermutigt werden, um ein neues und gewaltfreies Leben aufzubauen.
_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Mo, 18.06.2018, 10:00

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 17.06.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Fr, 15.06.2018, 10:00

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Do, 14.06.2018, 19:30

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Mi, 13.06.2018, 10:00

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 12.06.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Für ein junges Publikum ab 12 Jahren

Performativer Museumsrundgang

Gaudiopolis - Stadt der Freude

Mo, 11.06.2018, 19:30

Was, wenn Kinder und Jugendliche selbst bestimmen könnten, wie sie leben? Kann das funktionieren? Welche Regeln würde es geben? Und warum ist Demokratie eigentlich so wichtig? Die wahre Geschichte einer von Kindern und Jugendlichen selbstverwalteten Republik.

_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser

So, 10.06.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Partizipative Sound-Installation

Paul Divjaks DISKOBETT

Fr, 08.06.2018, 20:00
Beim DISKOBETT handelt es sich um ein Doppelbett, das melodiös zur Musik schwingt und darauf platznehmende/liegende BesucherInnen rhythmisch beschallt und massiert. Wechselnde DJ´s/MusikerInnen bespielen das Bettobjekt live.
_MEHR

Performance

¡Rezolution! Eine last exit-Performance

Do, 07.06.2018, 19:00
Frauenhäuser sind Orte der Zuflucht und des letzten Auswegs. Was es bedeutet, wenn (k)eine Hintertür sich öffnet, untersucht die iranisch-österreichische Künstlerin Negin Rezaie in einer Solo–Performance zur aktuellen Ausstellung „Am Anfang war ich sehr verliebt ...“ 40 Jahre Wiener Frauenhäuser. Was brauchen, was können, was wollen Frauen an der Schwelle von Ausweglosigkeit und Neubeginn, von Auflösung und Entschlossenheit?
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 05.06.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser

So, 03.06.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Performance Brunch #10

MUSI REAL

So, 03.06.2018, 11:00 – 13:30
Zum gemütlichen Wochenend-Brunch servieren wir Ihnen Performance-Arbeiten und kulinarische Gaumenfreuden. Sie sind eingeladen mit allen Sinnen zu genießen. Das Format Performance Brunch präsentiert zeitgenössische Performances rund um die Themen Traditionen, Bräuche und die Konstruktionen des Begriffs Heimat.
_MEHR

Performance Brunch #10

MUSI REAL

Sa, 02.06.2018, 11:00 – 13:30
Zum gemütlichen Wochenend-Brunch servieren wir Ihnen Performance-Arbeiten und kulinarische Gaumenfreuden. Sie sind eingeladen mit allen Sinnen zu genießen. Das Format Performance Brunch präsentiert zeitgenössische Performances rund um die Themen Traditionen, Bräuche und die Konstruktionen des Begriffs Heimat.
_MEHR

Videopräsentation und Gespräch

kültüř gemma!

Mi, 30.05.2018, 18:00
Mehr migrantische Positionen in Kunst und Kultur: Die Initiative kültüř gemma! engagiert sich seit 2012 im kulturellen Feld in Wien, indem sie gezielt migrantische Positionen in Kunst und Kultur fördert.
_MEHR

Buchpräsentation und performative Lesung

„Kinship Trouble“ - Dimensionen des Verwandtschaftmachens in Geschichte und Gegenwart

Mi, 30.05.2018, 18:00
Familie und Verwandtschaft sind zentrale Ordnungskategorien des Sozialen. Als gelebte Praxis, erstrebter Sehnsuchtsort und verhandeltes Beziehungsgeflecht spannen sie ein vielschichtiges Panorama gesellschaftlicher Positionierungen, kultureller Deutungen und Performanzen des Miteinander. 
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 29.05.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
Im Café bluem im museum

Literaturabend

Lebensmittel - was uns ernährt

Mo, 28.05.2018, 18:00 – 21:00
Ein Literaturabend mit Brigitta Höpler und Andrea Vaz-König: Inspiration für diesen Abend sind Andrea Vaz-Königs Wortbilder. Wir gehen den Worten auf den Grund und erleben sie ganz neu.
_MEHR
Museumsakademie

Workshop

Kuratieren und Studieren. Projekte an der Schnittstelle von Museen und Universitäten

Mo, 28.05.2018 – Di, 29.05.2018
Was können Studierende vom Museum lernen? Und was kann umgekehrt ein Museum von Studierenden lernen? Während die Sphären von Universitäten und Museen häufig als getrennte Bereiche wahrgenommen werden, fragt dieser Workshop nach den wechselseitigen Synergien einer bestimmten Form der Zusammenarbeit: der Einbindung von Lehrveranstaltungen in kuratorische Prozesse.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 27.05.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Eine Inszenierung von SchülerInnen

Textperformance

"Hamletmaschine"

Fr, 25.05.2018, 19:00
Im Volkskundemuseum Wien wird die „Hamletmaschine“ von Heiner Müller von den SchülerInnen des Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel der 7. Klassen BRG /BORG II Lessinggasse aufgeführt. Der Text, die Anliegen der Jugendlichen, der Ort und das Thema werden in der Inszenierung zusammengefügt.
_MEHR
In der Josefstadt

Europäischer Nachbarschaftstag

Fr, 25.05.2018, 14:00 – 18:00
Unter dem Motto "Lasst die Nachbarschaft erblühen!" beteiligt sich das Volkskundemuseum Wien am Europäischen Nachbarschaftstag in der Josefstadt.
_MEHR
Eine Inszenierung von SchülerInnen

Textperformance

"Hamletmaschine"

Fr, 25.05.2018, 12:00
Im Volkskundemuseum Wien wird die „Hamletmaschine“ von Heiner Müller von den SchülerInnen des Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel der 7. Klassen BRG /BORG II Lessinggasse aufgeführt. Der Text, die Anliegen der Jugendlichen, der Ort und das Thema werden in der Inszenierung zusammengefügt.
_MEHR
Eine Inszenierung von SchülerInnen

Textperformance

"Hamletmaschine"

Do, 24.05.2018, 19:00
Im Volkskundemuseum Wien wird die „Hamletmaschine“ von Heiner Müller von den SchülerInnen des Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel der 7. Klassen BRG /BORG II Lessinggasse aufgeführt. Der Text, die Anliegen der Jugendlichen, der Ort und das Thema werden in der Inszenierung zusammengefügt.
_MEHR
Eine Inszenierung von SchülerInnen

Textperformance

"Hamletmaschine"

Do, 24.05.2018, 12:00
Im Volkskundemuseum Wien wird die „Hamletmaschine“ von Heiner Müller von den SchülerInnen des Wahlpflichtfach Darstellendes Spiel der 7. Klassen BRG /BORG II Lessinggasse aufgeführt. Der Text, die Anliegen der Jugendlichen, der Ort und das Thema werden in der Inszenierung zusammengefügt.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 22.05.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 20.05.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Gespräch

„Viel erreicht, viel zu tun“ - Herausforderungen in der Gewaltschutzarbeit

Do, 17.05.2018, 19:00
Statements von ExpertInnen mit anschließender Diskussion.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung
"Am Anfang war ich sehr verliebt ..." 40 Jahre Wiener Frauenhäuser
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 17.05.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 15.05.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 13.05.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 08.05.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 06.05.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Zu Gast

Raritätenmarkt

Wunderkammer

So, 06.05.2018, 10:00 – 17:00
Das Unerwartete finden, die Magie der Gegenstände spüren: Was ist ihre Geschichte, woher kommen sie, wer hat sie geschaffen? Die fabelhafte Wunderkammer – 1. Raritätenmarkt im Volkskundemuseum Wien.
_MEHR
Zu Gast

Pop Up Markt

Wiener WunderWeiber

Fr, 04.05.2018, 10:00 – 19:00
Die Wiener WunderWeiber sind ein Netzwerk von Frauen, die vor denselben Herausforderungen stehen, Beruf, Kinder, Freizeit- und Privatleben zu meistern. Die Wiener WunderWeiber sind aber auch Plattform für die Vorstellung von kreativen Geschäftsideen – Kreativität und Mut gehören belohnt!
_MEHR
Im Innenhof

Musikalische Lesung

Aus Max Maetz' Bauernroman Weilling, Land und Leute

Di, 01.05.2018, 19:00
Anfang der Siebziger Jahre brachte ein bis dato völlig unbekanntes Autorenphänomen die heimische wie deutschsprachige Literaturszene gehörig durcheinander: Nonchalant und gespickt mit allerlei Seitenhieben beschreibt der Newcomer Max Maetz das oberösterreichische Landleben aus der Perspektive des erfolgsorientierten Jungbauern. In aller Unmittelbarkeit – und in virtuos umwegloser Sprache, bar jeglicher Interpunktion und aller bildungsbürgerlicher Bürden.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 01.05.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 29.04.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Tanzperformance

Extegrity

Sa, 28.04.2018, 20:00
„Extegrity“ ist die neueste künstlerische Arbeit von Inter-Dance-Project (I.D.P.). Diese Performance ist das Folgeprojekt von I.D.P. Linz-Kalkutta mit Aufführungen in Indien 2014/2015. Für diese Zeitgenössische Tanzperformance bringt der junge Choreograph und Tänzer Elias Choi-Buttinger fünf herausragende indische Tänzer nach Österreich, um hier gemeinsam mit vier weiteren Künstlern aus China, Syrien, Deutschland und Österreich zusammen zu arbeiten.
_MEHR

Buchpräsentation

Grauzone – Zwischen den Fronten im Donbass

Fr, 27.04.2018, 18:30 – 22:00
Ostukraine, im Jahr 2018. Der Donbass ist ein Industriegebiet, das zum Kriegsgebiet geworden ist. Die Konfliktparteien trennt eine 450 Kilometer lange Frontlinie. Sie spaltet Familien, Freundschaften und zuweilen ganze Städte. Der schmale Streifen wird von den Anrainern "Graue Zone" genannt. In einer sprichwörtlichen Grauzone leben diese Menschen, ohne zu wissen, was der morgige Tag bringt.
_MEHR

Ausstellungseröffnung

„Am Anfang war ich sehr verliebt …“ 40 Jahre Wiener Frauenhäuser

Do, 26.04.2018, 19:00
Am 27. April 1978 wurde der Verein Soziale Hilfen für gefährdete Frauen und ihre Kinder gegründet. Im November 1978 eröffnete das erste Frauenhaus in Wien. Die vom Volkskundemuseum Wien gemeinsam mit dem Verein Wiener Frauenhäuser gestaltete Ausstellung nimmt das 40-jährige Jubiläum zum Anlass, erstmals in einer Gesamtschau  auf die Geschichte und Entwicklung  der Wiener Frauenhäuser zurückzublicken.
_MEHR

Pressekonferenz

„Am Anfang war ich sehr verliebt …“ 40 Jahre Wiener Frauenhäuser

Do, 26.04.2018, 11:30
Am 27. April 1978 wurde der Verein Soziale Hilfen für gefährdete Frauen und ihre Kinder gegründet. Im November 1978 eröffnete das erste Frauenhaus in Wien. Die vom Volkskundemuseum Wien gemeinsam mit dem Verein Wiener Frauenhäuser gestaltete Ausstellung nimmt das 40-jährige Jubiläum zum Anlass, erstmals in einer Gesamtschau  auf die Geschichte und Entwicklung  der Wiener Frauenhäuser zurückzublicken.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 24.04.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Performance

Die andere Hälfte des Himmels. Harham im Pinzgau - Eine Heimat

So, 22.04.2018, 20:00
In einer sehr persönlichen Annäherung an ihre Heimat lässt die Schauspielerin Barbara Gassner an diesem Abend die Geschichte ihres Großvaters lebendig werden.
_MEHR

Öffentliche Führung

Kunsthistorische Hausführung und Testimony

So, 22.04.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Performance

Die andere Hälfte des Himmels. Harham im Pinzgau - Eine Heimat

Sa, 21.04.2018, 20:00
In einer sehr persönlichen Annäherung an ihre Heimat lässt die Schauspielerin Barbara Gassner an diesem Abend die Geschichte ihres Großvaters lebendig werden.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 19.04.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 17.04.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

Ständige Schau und Testimony

So, 15.04.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

5. Literatursalon im Palais

Wien zwischen 1900 und 2018

Fr, 13.04.2018, 19:00
Anton Wildgans, ein Kind der Stadt, Maturant des Piaristengymnasiums, wird durch Alexander Strobele (derzeit im  Theater in der Josefstadt) gelesen. Elisabeth Joe Harriet spielt in ihrem Historientheater LINA LOOS, die Heldenreizerin. Radek Knapp liest aus seinem Roman «Der Mann, der Luft zum Frühstück aß».
 
_MEHR

Lange Nacht der Forschung 2018

Geschichten vom Land - Bildforschung für Erwachsene und Kinder

Fr, 13.04.2018, 18:00 – 22:30
Mit welchen Bildern „schreiben“ wir unsere Geschichte vom Land? Welche Vorstellungen finden sich in den Bildern wieder? 
_MEHR
In Englisch

Workshop

Objective Archive? Archive vs. Keywords

Fr, 13.04.2018, 17:00 – 20:00
Der Workshop gibt Einblicke in Originalmaterialien des im Rahmen von Testimony – Truth or Politics entstandenen Archivs von Interviews mit serbischen Kriegsveteranen und Antikriegsaktivisten und setzt sich mit den Herausforderungen des Aufbaus eines solchen Archivs auseinander.
_MEHR

Ausstellungseröffnung

Testimony - Truth or Politics

Do, 12.04.2018, 19:00
Möglicherweise ist der Krieg in Jugoslawien deutlich komplizierter als die Geschichtsbücher glauben machen wollen, und möglicherweise ist er längst nicht vorbei, obwohl die Waffen schweigen. Die Ausstellung zum Projekt Testimony – Truth or Politics vereinigt künstlerische Positionen, die sich mit Zeitzeugen-Interviews und den sie verhandelnden Fragen von persönlichen und kollektiven Erfahrungen und Erinnerungen auseinandergesetzt haben.
_MEHR

Pressegespräch

Testimony - Truth or Politics

Do, 12.04.2018, 11:00
Möglicherweise ist der Krieg in Jugoslawien deutlich komplizierter als die Geschichtsbücher glauben machen wollen, und möglicherweise ist er längst nicht vorbei, obwohl die Waffen schweigen. Die Ausstellung zum Projekt Testimony – Truth or Politics vereinigt künstlerische Positionen, die sich mit Zeitzeugen-Interviews und den sie verhandelnden Fragen von persönlichen und kollektiven Erfahrungen und Erinnerungen auseinandergesetzt haben.
_MEHR
In Englisch

Podiumsdiskussion

Setting Testimony up

Mi, 11.04.2018, 18:30
Das Projekt Testimony – Truth or Politics arbeitet mit Zeugenschaft als eine Weise, die Rahmenbedingungen des Denkens über die Jugoslawien-Kriege zu verändern – es stellt “die falschen Fragen”. Das Podiumsgespräch wird ein kritisches Brainstorming sein, wie das Setting die Zeugenschaft affiziert und umgekehrt.
_MEHR
Kulinarik

Das KE:S _ MO:ST _ FE:ST

Es laden ANTON MACHT KE:S und die GeSOKS

Di, 10.04.2018, 18:00
Käse machen und Käse reifen lassen ist ein sehr lebendiger Prozess. In der Milch ist alles angelegt, sie kann sich in Holzgefäßen, den Gepsen, entwickeln, je nach Wetter etwas unterschiedlich. Beim Käsemachen spielen verschiedene Temperaturen für die Entfaltung des in der Milch entwickelten Lebens eine große Rolle und das, was sich entwickelt hat, lebt im Käse weiter und verändert den Käse im Reifeprozess, je differenzierter diese Leben, desto größer die geschmackliche Vielfalt und der Nuancenreichtum.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 10.04.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

Kunsthistorische Hausführung

So, 08.04.2018, 15:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zur Kunsthistorischen Hausführung seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Generalversammlung des Vereins für Volkskunde

Fr, 06.04.2018, 17:00
Generalversammlung, Beisammensein und öffentliche Filmvorführung
_MEHR

Vortrag

Rudolf Simek: Trolle - Ihre Geschichte von der nordischen Mythologie bis zum Internet

Di, 03.04.2018, 19:30
Trolle sind heute im Bewusstsein allgegenwärtig: Von bedrohlichen Wesen der Fantasy-Literatur bis zu den harmlosen Waldvölkchen skandinavischer Kinderbücher, von putzigen Gummifigürchen bis zu den Störenfrieden der Internet-Community.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 03.04.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
kostenlos

Öffentliche Führung

Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung

Do, 29.03.2018, 19:00
Geführter Rundgang durch die Ausstellung Die Gerechten
Eintritt frei
Führung kostenlos
_MEHR

Kinderprogramm

Eins, zwei, drei: Osterbäckerei!

Do, 29.03.2018, 10:00 – 13:00
In der Museumsküche bereiten wir unterschiedliche Backwaren rund um das Osterfest zu und erfahren nebenbei Spannendes über Feste in der Frühlingszeit.
_MEHR

Kinderprogramm

Eins, zwei, drei: Osterbäckerei!

Mi, 28.03.2018, 10:00 – 13:00
In der Museumsküche bereiten wir unterschiedliche Backwaren rund um das Osterfest zu und erfahren nebenbei Spannendes über Feste in der Frühlingszeit.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 27.03.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Kinderprogramm

Eins, zwei, drei: Osterbäckerei!

Di, 27.03.2018, 10:00 – 13:00
In der Museumsküche bereiten wir unterschiedliche Backwaren rund um das Osterfest zu und erfahren nebenbei Spannendes über Feste in der Frühlingszeit.
_MEHR
kostenlos

Öffentliche Führung

Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung

So, 25.03.2018, 15:00
Geführter Rundgang durch die Ausstellung Die Gerechten
Eintritt frei
Führung kostenlos
_MEHR
kostenlos

Öffentliche Führung

Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung

Do, 22.03.2018, 19:00
Geführter Rundgang durch die Ausstellung Die Gerechten
Eintritt frei
Führung kostenlos
_MEHR

Kinderprogramm

Eins, zwei, drei: Osterbäckerei!

Do, 22.03.2018, 10:00 – 13:00
In der Museumsküche bereiten wir unterschiedliche Backwaren rund um das Osterfest zu und erfahren nebenbei Spannendes über Feste in der Frühlingszeit.
_MEHR

Kinderprogramm

Eins, zwei, drei: Osterbäckerei!

Mi, 21.03.2018, 10:00 – 13:00
In der Museumsküche bereiten wir unterschiedliche Backwaren rund um das Osterfest zu und erfahren nebenbei Spannendes über Feste in der Frühlingszeit.
_MEHR
kostenlos

Öffentliche Führung

Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung

Di, 20.03.2018, 18:00
Geführter Rundgang durch die Ausstellung Die Gerechten
Eintritt frei
Führung kostenlos
_MEHR

Kinderprogramm

Eins, zwei, drei: Osterbäckerei!

Di, 20.03.2018, 10:00 – 13:00
In der Museumsküche bereiten wir unterschiedliche Backwaren rund um das Osterfest zu und erfahren nebenbei Spannendes über Feste in der Frühlingszeit.
_MEHR
kostenlos

Öffentliche Führung

Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung

So, 18.03.2018, 15:00
Geführter Rundgang durch die Ausstellung Die Gerechten
Eintritt frei
Führung kostenlos
_MEHR
Jeden Sa, 13.1. bis 17.3.2018

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 17.03.2018, 13:30 – Sa, 17.02.2018, 17:30
Bereits zum vierten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR
kostenlos

Öffentliche Führung

Die Gerechten. Courage ist eine Frage der Entscheidung

Do, 15.03.2018, 19:00
Geführter Rundgang durch die Ausstellung Die Gerechten
Eintritt frei
Führung kostenlos
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 15.03.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Gesprächstermin

Private Fotografie in Österreich zwischen 1930 und 1950

Do, 15.03.2018, 14:00 – 17:00
Die Fotosammlung des Museums sucht Alben und Konvolute von Einzelbildern aus dem Zeitraum 1930 bis 1950. Wir freuen uns, wenn wir (Friedrich Tietjen/Fotohistoriker, Herbert Justnik/Leiter der Fotosammlung) uns mit Ihnen Ihre Bilder und Alben ansehen können.
_MEHR
Harald Welzer im Volkskundemuseum Wien

Vortrag

Autonomie und Zukunft in der nächsten Moderne

Di, 13.03.2018, 18:00
Im Rahmen des Institutskolloquiums des Instituts für Europäische Ethnologie der Universität Wien zum Thema "Biographieren" hält der Soziologe und Sozialpsychologe Harald Welzer einen Vortrag mit dem Titel "Autonomie und Zukunft in der nächsten Moderne“.
_MEHR

Gesprächstermin

Private Fotografie in Österreich zwischen 1930 und 1950

Di, 13.03.2018, 14:00 – 17:00
Die Fotosammlung des Museums sucht Alben und Konvolute von Einzelbildern aus dem Zeitraum 1930 bis 1950. Wir freuen uns, wenn wir (Friedrich Tietjen/Fotohistoriker, Herbert Justnik/Leiter der Fotosammlung) uns mit Ihnen Ihre Bilder und Alben ansehen können.
_MEHR
Jeden Sa, 13.1. bis 17.3.2018

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 10.03.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum vierten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Gesprächstermin

Private Fotografie in Österreich zwischen 1930 und 1950

Fr, 09.03.2018, 14:00 – 17:00
Die Fotosammlung des Museums sucht Alben und Konvolute von Einzelbildern aus dem Zeitraum 1930 bis 1950. Wir freuen uns, wenn wir (Friedrich Tietjen/Fotohistoriker, Herbert Justnik/Leiter der Fotosammlung) uns mit Ihnen Ihre Bilder und Alben ansehen können.
_MEHR

Exkursion

Seidenweberei Otto Flemmich KG

Fr, 09.03.2018, 10:00
Die traditionsreiche Wiener Trachtenstofffirma Otto Flemmich KG öffnet ihre Türen.
_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 04.03.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Jeden Sa, 13.1. bis 17.3.2018

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 03.03.2018, 13:30 – Sa, 03.02.2018, 17:30
Bereits zum vierten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Filmscreening

Der kommentierte Sonntagnachmittagsfilm: "Im weißen Rössl"

So, 25.02.2018, 16:00
Der Film- und Politik Theoretiker und Edutainer Drehli Robnik kommentiert Clips aus unterschiedlichen Filmversionen des Singspiels „Im weißen Rössl“.
_MEHR

Kuratorinnenführung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 25.02.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Jeden Sa, 13.1. bis 17.3.2018

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 24.02.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum vierten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 18.02.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Jeden Sa, 13.1. bis 17.3.2018

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 17.02.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum vierten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Performance

Die andere Hälfte des Himmels. Harham im Pinzgau - Eine Heimat

Fr, 16.02.2018, 20:00
In einer sehr persönlichen Annäherung an ihre Heimat lässt die Schauspielerin Barbara Gassner an diesem Abend die Geschichte ihres Großvaters lebendig werden.
_MEHR

Performance

Die andere Hälfte des Himmels. Harham im Pinzgau - Eine Heimat

Do, 15.02.2018, 20:00
In einer sehr persönlichen Annäherung an ihre Heimat lässt die Schauspielerin Barbara Gassner an diesem Abend die Geschichte ihres Großvaters lebendig werden.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 15.02.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 11.02.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Jeden Sa, 13.1. bis 17.3.2018

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 10.02.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum vierten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Ausstellungseröffnung

Heimatmacherei – Geschichten gemeinsam gestalten

Mi, 07.02.2018, 19:00
Was ist Heimat? Und wie wird Heimat gemacht? In einem vierwöchigen Projekt stellten sich neun Lehrlinge der Damenbekleidungsgestaltung aus dem Lehrbetrieb Technologiezentrum von Jugend am Werk diesen Fragen.
_MEHR
von 10 bis 13 Jahren

kinderaktiv-Tag

heimat : machen

Mi, 07.02.2018, 10:00
heimat : machen? Was kann das bedeuten? Was meinen wir, wenn wir von Heimat sprechen?
_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 04.02.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Jeden Sa, 13.1. bis 17.3.2018

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 03.02.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum vierten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 28.01.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Jeden Sa, 13.1. bis 17.3.2018

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 27.01.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum vierten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Performance

Die andere Hälfte des Himmels. Harham im Pinzgau - Eine Heimat

Fr, 26.01.2018, 20:00
In einer sehr persönlichen Annäherung an ihre Heimat lässt die Schauspielerin Barbara Gassner an diesem Abend die Geschichte ihres Großvaters lebendig werden.
_MEHR

Performance

Die andere Hälfte des Himmels. Harham im Pinzgau - Eine Heimat

Do, 25.01.2018, 20:00
In einer sehr persönlichen Annäherung an ihre Heimat lässt die Schauspielerin Barbara Gassner an diesem Abend die Geschichte ihres Großvaters lebendig werden.
_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 21.01.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Jeden Sa, 13.1. bis 17.3.2018

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 20.01.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum vierten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Filmclub der Ethnocineca

Irish Folk Furniture sowie Alto do Minho

Do, 18.01.2018, 19:00
Irish Folk Furniture
Tony Donoghue I 9 Min. I Irland 2012 I OmeU
Alto do Minho
Miguel Filgueiras I 49 Min. I Portugal 2012 I OmeU
_MEHR

Instawalk

Do, 18.01.2018, 18:00
Bildgenerierende Erkundung durch Haus und Ausstellung heimat : machen gemeinsam mit den Kuratorinnen. Der Spaziergang animiert, auch in der Stadt Orte und Momente der Heimat-Produktion festzuhalten.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 18.01.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Infoveranstaltung für PädagogInnen

heimat : machen. Das Volkskundemuseum zwischen Alltag und Politik

Di, 16.01.2018, 18:00
Der Rundgang für PädagogInnen führt in die zentralen Inhalte der Ausstellung ein und informiert über das Vermittlungsprogramm für Jugendliche ab 14 Jahren.


_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 14.01.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Jeden Sa, 13.1. bis 17.3.2018

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 13.01.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum vierten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Finissage und Filmscreening

Europoly – The European Union Identity Trading Game

Fr, 12.01.2018, 17:00
Zur Finissage von Europoly - The European Union Identity Trading Game werden drei Filme gezeigt, die sich mit Flucht und Migration auseinandersetzen:
Kwassa Kwassa
SUPERFLEX, 20 Min, Denmark 2015, OmeU
The Great Wall
Tadhg 0'Sullivan, 71 Min, Irland 2015, OmeU
Corridor X
Angela Melitopoulos, 130 Min, Greece 2006, OmeU
_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 07.01.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
2.1. bis 4.1.2018

Ferienspiel

Spiele und Spielsachen von früher

Do, 04.01.2018, 10:00 – 12:00
Naturspielsachen, Puppenhäuser, Mandlbögen, Steckenpferd und Kegel.
_MEHR
2.1. bis 4.1.2018

Ferienspiel

Spiele und Spielsachen von früher

Mi, 03.01.2018, 10:00 – 12:00
Naturspielsachen, Puppenhäuser, Mandlbögen, Steckenpferd und Kegel.
_MEHR
2.1. bis 4.1.2018

Ferienspiel

Spiele und Spielsachen von früher

Di, 02.01.2018, 10:00 – 12:00
Naturspielsachen, Puppenhäuser, Mandlbögen, Steckenpferd und Kegel.
_MEHR
Gewinnerfilm Austrian Dokumentary Award 2017

Filmklub der Ethnocineca

What the wind took away

Do, 21.12.2017, 19:00
Helin Celik, Martin Klingenböck / Türkei, Österreich 2016 / 75 Min. / OmeU
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 21.12.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 19.12.2017, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 17.12.2017, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
15.12.-16.12.2017

Konferenz

Europoly – The Europen Union Identity Trading Game

Sa, 16.12.2017, 13:00
Nach Belgrad, Zagreb und Sarajevo findet in Wien nun die vierte Ausgabe der multidisziplinären Konferenz im Rahmen des Projekts Europoly statt. Im Fokus steht die vielschichtige Auseinandersetzung mit dem Thema Migration in Europa.
_MEHR
15.12.-16.12.2017

Konferenz

Europoly – The Europen Union Identity Trading Game

Fr, 15.12.2017, 18:00
Nach Belgrad, Zagreb und Sarajevo findet in Wien nun die vierte Ausgabe der multidisziplinären Konferenz im Rahmen des Projekts Europoly statt. Im Fokus steht die vielschichtige Auseinandersetzung mit dem Thema Migration in Europa.
_MEHR

Ausstellungseröffnung

Europoly - The European Union Identity Trading Game

Do, 14.12.2017, 19:00
Wer definiert Europäische Identitäten? Was bedeutet Zugehörigkeit? Wer gehört dazu, darf dazugehören? Wer bestimmt über Hinein oder Heraus in Europa?
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 12.12.2017, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Kulturspaziergänge

Barocke Stimmung im Palais

Di, 12.12.2017, 16:00
Die Kulturspaziergänge rund um Schauplätze barocker Inszenierung im Bereich des Volkskundemuseums und seines historischen Gartens, dem Schönbornpark, sollen die JosefstädterInnen an ihr gemeinsames kulturelles Erbe auf fröhliche, besinnliche, aber auch kritische Art erinnern.
_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 10.12.2017, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
7.12. und 8.12.2017

Glühmost und Musikkonserven

Eine Art Anti-Advent 

Fr, 08.12.2017, 18:00 – 22:00
Einlass ab 18.00 Uhr
DJing von 19.00 bis 22.00 Uhr
_MEHR
Für Erwachsene und KInder ab 4 Jahren

Familientag

Schleckermäulchen und Bücherwurm

Fr, 08.12.2017, 14:30 – 17:30
Kommt zum kulinarisch literarischen Familienprogramm:
Es wird gebacken, gebastelt, gemalt und erzählt!
_MEHR
7.12. und 8.12.2017

Glühmost und Musikkonserven

Eine Art Anti-Advent 

Do, 07.12.2017, 18:00 – 22:00
Einlass ab 18.00 Uhr
DJing von 19.00 bis 22.00 Uhr
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 05.12.2017, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Kuratorinnenführung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 03.12.2017, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
1. bis 3.12.2017 in Kooperation mit brut Wien

Tanz/Uraufführung

Alix Eynaudi: Chesterfield

So, 03.12.2017, 15:00
“At the Volkskundemuseum in December, bookworms will crawl into thin air and turn into fireflies.” Alix Eynaudi
_MEHR
1. bis 3.12.2017 in Kooperation mit brut Wien

Tanz/Uraufführung

Alix Eynaudi: Chesterfield

Sa, 02.12.2017, 19:00
“At the Volkskundemuseum in December, bookworms will crawl into thin air and turn into fireflies.” Alix Eynaudi
_MEHR
1. bis 3.12.2017 in Kooperation mit brut Wien

Tanz/Uraufführung

Alix Eynaudi: Chesterfield

Fr, 01.12.2017, 19:00
“At the Volkskundemuseum in December, bookworms will crawl into thin air and turn into fireflies.” Alix Eynaudi
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 28.11.2017, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Performance

Die andere Hälfte des Himmels. Harham im Pinzgau - Eine Heimat

Sa, 25.11.2017, 20:00
In einer sehr persönlichen Annäherung an ihre Heimat lässt die Schauspielerin Barbara Gassner an diesem Abend die Geschichte ihres Großvaters lebendig werden.
_MEHR

Führung

Out and about

Sa, 25.11.2017, 15:00
mit: Alix Eynaudi, An Breugelmans, Cécile Tonizzo und Kathrin Pallestrang

Für dieses Out and about öffnet das Volkskundemuseum seine Türen für das für das Publikum von brut Wien und gibt Einblicke in seine Sammlungen.
_MEHR

Performance

Die andere Hälfte des Himmels. Harham im Pinzgau - Eine Heimat

Fr, 24.11.2017, 20:00
In einer sehr persönlichen Annäherung an ihre Heimat lässt die Schauspielerin Barbara Gassner an diesem Abend die Geschichte ihres Großvaters lebendig werden.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 21.11.2017, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Kulturspaziergänge

Barocke Stimmung im Palais

Di, 21.11.2017, 16:00
Die Kulturspaziergänge rund um Schauplätze barocker Inszenierung im Bereich des Volkskundemuseums und seines historischen Gartens, dem Schönbornpark, sollen die JosefstädterInnen an ihr gemeinsames kulturelles Erbe auf fröhliche, besinnliche, aber auch kritische Art erinnern.
_MEHR
16.11. - 18.11.2017

Tagung

Orientieren & Positionieren, Anknüpfen & Weitermachen: Wissensgeschichte der Volkskunde/Kulturwissenschaft in Europa nach 1945

Sa, 18.11.2017, 10:00 – 15:00
[English Text below]

Die Tagung widmet sich unterschiedlichen nationalen wie internationalen, disziplinären wie politischen Strategien, Praktiken und Allianzen der volkskundlichen Wissensproduktion nach dem Zweiten Weltkrieg.
_MEHR

Der große Vorlesetag

"Wir feiern die Fantasie"

Fr, 17.11.2017, 14:30
Unter dem Motto „Wir feiern die Fantasie“ werden auch heuer am 17. November 2017 Autorinnen und Autoren, Prominente und Vorlesepatinnen und -paten Kindern vorlesen. Das Ziel ist, das Vorlesen wieder stärker in den Fokus des Familien- und Schulalltags zu rücken.
_MEHR
16.11. - 18.11.2017

Tagung

Orientieren & Positionieren, Anknüpfen & Weitermachen: Wissensgeschichte der Volkskunde/Kulturwissenschaft in Europa nach 1945

Fr, 17.11.2017, 09:00 – 18:30
[English Text below]

Die Tagung widmet sich unterschiedlichen nationalen wie internationalen, disziplinären wie politischen Strategien, Praktiken und Allianzen der volkskundlichen Wissensproduktion nach dem Zweiten Weltkrieg.
_MEHR

kinderaktiv-Tag

Backe einen Kuchenmann

Fr, 17.11.2017, 09:00 – 12:00
Wer kennt den Lebkuchenmann oder den Mürbteigmilliardär? 
_MEHR

Filmklub der Ethnocineca

Kurzfilmprogramm mit den Gewinnerfilmen der Kurzfilmpreise ISA und ESSA 2017

Do, 16.11.2017, 19:00
RAKIJADA
Nikola Ilić|Serbien, Schweiz 2016 | 20 Min. | OmeU

FUCK WHITE TEARS
Annelie Boros | Südafrika, Deutschland 2016 | 26 Min. | OmeU
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 16.11.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
16.11. - 18.11.2017

Tagung

Orientieren & Positionieren, Anknüpfen & Weitermachen: Wissensgeschichte der Volkskunde/Kulturwissenschaft in Europa nach 1945

Do, 16.11.2017, 14:00 – 20:00
[English Text below]

Die Tagung widmet sich unterschiedlichen nationalen wie internationalen, disziplinären wie politischen Strategien, Praktiken und Allianzen der volkskundlichen Wissensproduktion nach dem Zweiten Weltkrieg.
_MEHR

Power of Display

Führung und Gespräch

Di, 14.11.2017, 18:00
heimat : machen
Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

Beatrice Jaschke (schnittpunkt) im Gespräch mit Birgit Johler (Kuratorin Ausstellung/HdGÖ) und Magdalena Puchberger (Kuratorin Ausstellung/Volkskundemuseum Wien), Gabu Heindl (Architektin/Ausstellungsgestaltung, GABU Heindl Architektur) und Renate Höllwart (Ausstellungsgrafik).

_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 14.11.2017, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Wiener Schmucktage 2017

Ausklang der Wiener Schmucktage 2017

So, 12.11.2017, 10:00 – 16:00
Von 7. bis 12. November 2017 präsentieren sich rund 150 österreichische und internationale Schmuckschaffende sechs Tage lang an 28 Orten in Wien. Der Bogen spannt sich vom innovativen Autorenschmuck über Objektkunst, Upcycling- sowie Recycling-Design bis hin zum 3D-Schmuck, kinetischem und Hornschmuck sowie Präsentationen von aktuellen Schmuckkollektionen in traditionellen Gold- und Silberschmiedetechniken.

_MEHR

Infoveranstaltung für PädagogInnen

heimat : machen. Das Volkskundemuseum zwischen Alltag und Politik

Mi, 08.11.2017, 18:00
Der Rundgang für PädagogInnen führt in die zentralen Inhalte der Ausstellung ein und informiert über das Vermittlungsprogramm für Jugendliche ab 14 Jahren.


_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 29.10.2017, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
von 5 bis 9 Jahren

Lüfte das Museumsgeheimnis -

Finde den versteckten Tresor!

Do, 26.10.2017, 16:00 – 17:30
Wolltest du schon immer mal echte Detektivarbeit leisten? Mit Taschenlampen und Lupen ausgestattet den verborgenen Spuren folgen?
_MEHR

Nationalfeiertag

Eintritt frei!

Do, 26.10.2017, 10:00 – 17:00

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 22.10.2017, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Tischgespräche

70 Jahre Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück und FreundInnen - engagiertes Erinnern für die Zukunft

Sa, 21.10.2017, 10:00 – 20:00

Überlebende des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück gründeten am 24. Mai 1947 die Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück ÖLGR). Das 70-jährige Bestehen nehmen wir zum Anlass, in einer Reihe von Veranstaltungen zurück und in die Zukunft zu blicken.
_MEHR

Tischgespräche

70 Jahre Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück und FreundInnen - engagiertes Erinnern für die Zukunft

Fr, 20.10.2017, 17:00 – 21:30

Überlebende des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück gründeten am 24. Mai 1947 die Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück ÖLGR). Das 70-jährige Bestehen nehmen wir zum Anlass, in einer Reihe von Veranstaltungen zurück und in die Zukunft zu blicken.
_MEHR

Filmklub der Ethnocineca

LES SAUTEURS - Those Who Jump

Do, 19.10.2017, 19:00
Moritz Siebert, Estephan Wagner, Abou Bakar Sidibé | Marokko, Dänemark 2016 | 80 Min. | OmeU
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 19.10.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Preisverleihung

Die Josefstädterin 2017

Mi, 18.10.2017, 19:00
Die Veranstaltung wird von der Kabarettistin Eva D. moderiert.
_MEHR

Infoveranstaltung für PädagogInnen

heimat : machen. Das Volkskundemuseum zwischen Alltag und Politik

Mi, 18.10.2017, 18:00 – 19:30
Der Rundgang für PädagogInnen führt in die zentralen Inhalte der Ausstellung ein und informiert über das Vermittlungsprogramm für Jugendliche ab 14 Jahren.


_MEHR

Ausstellungseröffnung

heimat:machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

Di, 17.10.2017, 19:00

Was haben „Volkskultur“ und „Heimat“ mit Stadt zu tun? Wer nutzt „Heimat“ für seine oder ihre Interessen und wie spielen Volkskunde, Museum und Politik in der Produktion von „Heimat“ zusammen?
_MEHR

Pressegespräch

heimat : machen

Di, 17.10.2017, 11:00
Wir laden herzlich ein zum Pressegespräch mit den Kuratorinnen der Aussellung, Birgit Johler und Magdalena Puchberger, der Architektin Gabu Heindl sowie dem Direktor des Hauses, Matthias Beitl.
_MEHR

Öffentliche Führung

Kunsthistorische Hausführung

So, 15.10.2017, 15:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zur Kunsthistorischen Hausführung seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
14.10. bis 15.10.2017

Werkschau

von Studierenden der Sozialwissenschaften

So, 15.10.2017, 10:00 – 17:00

Die Werkschau von Studierende der Sozialwissenschaften ergründet die politischen Dimensionen des wissenschaftlichen Arbeitens und Publizierens. Die Ausstellung holt Forschungsmaterialen studentischer Projekten aus der Versenkung und schafft Raum über Inspirationen und Interessen zu reden.

_MEHR
14.10. bis 15.10.2017

Werkschau

von Studierenden der Sozialwissenschaften

Sa, 14.10.2017, 10:00 – 22:00

Die Werkschau von Studierende der Sozialwissenschaften ergründet die politischen Dimensionen des wissenschaftlichen Arbeitens und Publizierens. Die Ausstellung holt Forschungsmaterialen studentischer Projekten aus der Versenkung und schafft Raum über Inspirationen und Interessen zu reden.

_MEHR

ORF Lange Nacht der Museen

Sa, 07.10.2017, 18:00 – So, 08.10.2017, 01:00

Seit 2002 ist das Volkskundemuseum Wien fester Bestandteil im Programm der Langen Nacht der Museen.
Im Kontext der jeweils aktuellen Ausstellungen werden Vermittlungsprogramme für Kinder und Erwachsene angeboten.
_MEHR
Treffpunkt: Lutherische Stadtkirche, Dorotheergasse 18, 1010 Wien

Exkursion

Evangelische Spuren in Wien

Fr, 29.09.2017, 16:00
Ein Spaziergang durch die Innenstadt zu historischen Stätten des evangelischen Wien, mit Besichtigung der evangelischen Kirche A.B. in der Dorotheergasse
_MEHR
Fest der Dinge

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

So, 24.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR

FInissage

Millionaires of time ...

So, 24.09.2017, 15:00

Tag des Denkmals

Heimat großer Töchter - 300. Geburtstag Maria Theresia

So, 24.09.2017, 14:00 – 18:00
Der Tag des Denkmals ist der österreichische Beitrag zur europäischen Initiative der European Heritage Days (EHD). Ziel ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren, dieses erlebbar zu machen und Interesse für die Belange des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege zu wecken.
_MEHR
23.9. und 24.9.2017

Performance Brunch #8

Eingmocht REAL

So, 24.09.2017, 11:00 – 14:00
Mit Katharina Schwärzer, Großmütterchen Hatz & Klok und Regina Picker
Der Performance Brunch nimmt gezielt volkskulturelle Praktiken aus ihrem Kontext und beleuchtet sie in einem zeitgenössischen Performancerahmen.
_MEHR
19.9. bis 23.9.2017

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

Sa, 23.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR
23.9. und 24.9.2017

Performance Brunch #8

Eingmocht REAL

Sa, 23.09.2017, 11:00 – 14:00
Mit Katharina Schwärzer, Großmütterchen Hatz & Klok und Regina Picker
Der Performance Brunch nimmt gezielt volkskulturelle Praktiken aus ihrem Kontext und beleuchtet sie in einem zeitgenössischen Performancerahmen.
_MEHR
19.9. bis 23.9.2017

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

Fr, 22.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 21.09.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
19.9. bis 23.9.2017

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

Do, 21.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR
19.9. bis 23.9.2017

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

Mi, 20.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR

Führung und Vortrag

Margit Leuthold: Martin Luthers antisemitische Theologie

Di, 19.09.2017, 19:00 – 21:00
Die Pfarrerin Margit Leuthold ist Mitglied im Vorstand des Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit. Wie aus christlicher Wurzel ein menschenmordender Antisemitismus entstehen konnte, ist für sie zutiefst beschämend und auch immer wieder eine Anfrage an ihr eigenes Bekenntnis.
_MEHR
19.9. bis 23.9.2017

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

Di, 19.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR
Fr, 15.9 - So, 17.9.2017

Unterwegs mit dem Verein

Busreise in die Mittelslowakei

So, 17.09.2017
Kultur- und Naturschätze in der Slowakei entdecken auf einer Busreise mit sprach- und ortskundiger Reiseleitung.
_MEHR
Fr, 15.9 - So, 17.9.2017

Unterwegs mit dem Verein

Busreise in die Mittelslowakei

Sa, 16.09.2017
Kultur- und Naturschätze in der Slowakei entdecken auf einer Busreise mit sprach- und ortskundiger Reiseleitung.
_MEHR
Fr, 15.9 - So, 17.9.2017

Unterwegs mit dem Verein

Busreise in die Mittelslowakei

Fr, 15.09.2017
Kultur- und Naturschätze in der Slowakei entdecken auf einer Busreise mit sprach- und ortskundiger Reiseleitung.
_MEHR

Vortrag

René Lužica: Roma in der Slowakei. Ein kulturhistorischer Streifzug

Di, 12.09.2017, 18:00
Der Vortrag beginnt bei den Anti-Roma-Gesetzen im Slowakischen Staat, der Zwangsarbeit und der Ermordung der Roma nach dem Slowakischen Nationalaufstand und analysiert die Situation dieser Volksgruppe in der Zeit des Sozialismus sowie nach der Wende.
_MEHR
7.9. bis 10.9.2017

Zu Gast: Herbstsalon

für internationale zeitgenössische Kunst

So, 10.09.2017, 10:00 – 18:00
Der internationale Herbstsalon zeigt Werke von KünstlerInnen aus insgesamt 15 Ländern .
_MEHR
7.9. bis 10.9.2017

Zu Gast: Herbstsalon

für internationale zeitgenössische Kunst

Sa, 09.09.2017, 10:00 – 18:00
Der internationale Herbstsalon zeigt Werke von KünstlerInnen aus insgesamt 15 Ländern .
_MEHR
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum: Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek: Di bis Fr, 9.00 bis 12.00 Uhr
Juli und August geschlossen
Café: Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Mai bis August bei Schönwetter bis Sonnenuntergang
Mostothek: Di, ab 17.00 Uhr
August geschlossen

Sonderöffnungszeiten, Schließzeiten,
BesucherInneninformation und Preise


Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Newsletter abonnieren

Folge uns: