Mostothek

Di, 21.11.2017, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
16.11. - 18.11.2017

Tagung

Orientieren & Positionieren, Anknüpfen & Weitermachen: Wissensgeschichte der Volkskunde/Kulturwissenschaft in Europa nach 1945

Sa, 18.11.2017, 10:00 – 15:00
[English Text below]

Die Tagung widmet sich unterschiedlichen nationalen wie internationalen, disziplinären wie politischen Strategien, Praktiken und Allianzen der volkskundlichen Wissensproduktion nach dem Zweiten Weltkrieg.
_MEHR

Der große Vorlesetag

"Wir feiern die Fantasie"

Fr, 17.11.2017, 14:30
Unter dem Motto „Wir feiern die Fantasie“ werden auch heuer am 17. November 2017 Autorinnen und Autoren, Prominente und Vorlesepatinnen und -paten Kindern vorlesen. Das Ziel ist, das Vorlesen wieder stärker in den Fokus des Familien- und Schulalltags zu rücken.
_MEHR
16.11. - 18.11.2017

Tagung

Orientieren & Positionieren, Anknüpfen & Weitermachen: Wissensgeschichte der Volkskunde/Kulturwissenschaft in Europa nach 1945

Fr, 17.11.2017, 09:00 – 18:30
[English Text below]

Die Tagung widmet sich unterschiedlichen nationalen wie internationalen, disziplinären wie politischen Strategien, Praktiken und Allianzen der volkskundlichen Wissensproduktion nach dem Zweiten Weltkrieg.
_MEHR

kinderaktiv-Tag

Backe einen Kuchenmann

Fr, 17.11.2017, 09:00 – 12:00
Wer kennt den Lebkuchenmann oder den Mürbteigmilliardär? 
_MEHR

Filmklub der Ethnocineca

Kurzfilmprogramm mit den Gewinnerfilmen der Kurzfilmpreise ISA und ESSA 2017

Do, 16.11.2017, 19:00
RAKIJADA
Nikola Ilić|Serbien, Schweiz 2016 | 20 Min. | OmeU

FUCK WHITE TEARS
Annelie Boros | Südafrika, Deutschland 2016 | 26 Min. | OmeU
_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 16.11.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
16.11. - 18.11.2017

Tagung

Orientieren & Positionieren, Anknüpfen & Weitermachen: Wissensgeschichte der Volkskunde/Kulturwissenschaft in Europa nach 1945

Do, 16.11.2017, 14:00 – 20:00
[English Text below]

Die Tagung widmet sich unterschiedlichen nationalen wie internationalen, disziplinären wie politischen Strategien, Praktiken und Allianzen der volkskundlichen Wissensproduktion nach dem Zweiten Weltkrieg.
_MEHR

Power of Display

Führung und Gespräch

Di, 14.11.2017, 18:00
heimat : machen
Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

Beatrice Jaschke (schnittpunkt) im Gespräch mit Birgit Johler (Kuratorin Ausstellung/HdGÖ) und Magdalena Puchberger (Kuratorin Ausstellung/Volkskundemuseum Wien), Gabu Heindl (Architektin/Ausstellungsgestaltung, GABU Heindl Architektur) und Renate Höllwart (Ausstellungsgrafik).

_MEHR

Mostothek

Di, 14.11.2017, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Wiener Schmucktage 2017

Ausklang der Wiener Schmucktage 2017

So, 12.11.2017, 10:00 – 16:00
Von 7. bis 12. November 2017 präsentieren sich rund 150 österreichische und internationale Schmuckschaffende sechs Tage lang an 28 Orten in Wien. Der Bogen spannt sich vom innovativen Autorenschmuck über Objektkunst, Upcycling- sowie Recycling-Design bis hin zum 3D-Schmuck, kinetischem und Hornschmuck sowie Präsentationen von aktuellen Schmuckkollektionen in traditionellen Gold- und Silberschmiedetechniken.

_MEHR

Infoveranstaltung für PädagogInnen

heimat : machen. Das Volkskundemuseum zwischen Alltag und Politik

Mi, 08.11.2017, 18:00
Der Rundgang für PädagogInnen führt in die zentralen Inhalte der Ausstellung ein und informiert über das Vermittlungsprogramm für Jugendliche ab 14 Jahren.


_MEHR

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseun in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 29.10.2017, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
von 5 bis 9 Jahren

Lüfte das Museumsgeheimnis -

Finde den versteckten Tresor!

Do, 26.10.2017, 16:00 – 17:30
Wolltest du schon immer mal echte Detektivarbeit leisten? Mit Taschenlampen und Lupen ausgestattet den verborgenen Spuren folgen?
_MEHR

Nationalfeiertag

Eintritt frei!

Do, 26.10.2017, 10:00 – 17:00

Öffentliche Führung

heimat : machen. Das Volkskundemuseun in Wien zwischen Alltag und Politik

So, 22.10.2017, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Tischgespräche

70 Jahre Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück und FreundInnen - engagiertes Erinnern für die Zukunft

Sa, 21.10.2017, 10:00 – 20:00

Überlebende des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück gründeten am 24. Mai 1947 die Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück ÖLGR). Das 70-jährige Bestehen nehmen wir zum Anlass, in einer Reihe von Veranstaltungen zurück und in die Zukunft zu blicken.
_MEHR

Tischgespräche

70 Jahre Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück und FreundInnen - engagiertes Erinnern für die Zukunft

Fr, 20.10.2017, 17:00 – 21:30

Überlebende des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück gründeten am 24. Mai 1947 die Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück ÖLGR). Das 70-jährige Bestehen nehmen wir zum Anlass, in einer Reihe von Veranstaltungen zurück und in die Zukunft zu blicken.
_MEHR

Filmklub der Ethnocineca

LES SAUTEURS - Those Who Jump

Do, 19.10.2017, 19:00
Moritz Siebert, Estephan Wagner, Abou Bakar Sidibé | Marokko, Dänemark 2016 | 80 Min. | OmeU
_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 19.10.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Preisverleihung

Die Josefstädterin 2017

Mi, 18.10.2017, 19:00
Die Veranstaltung wird von der Kabarettistin Eva D. moderiert.
_MEHR

Infoveranstaltung für PädagogInnen

heimat : machen. Das Volkskundemuseum zwischen Alltag und Politik

Mi, 18.10.2017, 18:00 – 19:30
Der Rundgang für PädagogInnen führt in die zentralen Inhalte der Ausstellung ein und informiert über das Vermittlungsprogramm für Jugendliche ab 14 Jahren.


_MEHR

Ausstellungseröffnung

heimat:machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

Di, 17.10.2017, 19:00

Was haben „Volkskultur“ und „Heimat“ mit Stadt zu tun? Wer nutzt „Heimat“ für seine oder ihre Interessen und wie spielen Volkskunde, Museum und Politik in der Produktion von „Heimat“ zusammen?
_MEHR

Pressegespräch

heimat : machen

Di, 17.10.2017, 11:00
Wir laden herzlich ein zum Pressegespräch mit den Kuratorinnen der Aussellung, Birgit Johler und Magdalena Puchberger, der Architektin Gabu Heindl sowie dem Direktor des Hauses, Matthias Beitl.
_MEHR

Öffentliche Führung

Kunsthistorische Hausführung

So, 15.10.2017, 15:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zur Kunsthistorischen Hausführung seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
14.10. bis 15.10.2017

Werkschau

von Studierenden der Sozialwissenschaften

So, 15.10.2017, 10:00 – 17:00

Die Werkschau von Studierende der Sozialwissenschaften ergründet die politischen Dimensionen des wissenschaftlichen Arbeitens und Publizierens. Die Ausstellung holt Forschungsmaterialen studentischer Projekten aus der Versenkung und schafft Raum über Inspirationen und Interessen zu reden.

_MEHR
14.10. bis 15.10.2017

Werkschau

von Studierenden der Sozialwissenschaften

Sa, 14.10.2017, 10:00 – 22:00

Die Werkschau von Studierende der Sozialwissenschaften ergründet die politischen Dimensionen des wissenschaftlichen Arbeitens und Publizierens. Die Ausstellung holt Forschungsmaterialen studentischer Projekten aus der Versenkung und schafft Raum über Inspirationen und Interessen zu reden.

_MEHR

ORF Lange Nacht der Museen

Sa, 07.10.2017, 18:00 – So, 08.10.2017, 01:00

Seit 2002 ist das Volkskundemuseum Wien fester Bestandteil im Programm der Langen Nacht der Museen.
Im Kontext der jeweils aktuellen Ausstellungen werden Vermittlungsprogramme für Kinder und Erwachsene angeboten.
_MEHR
Treffpunkt: Lutherische Stadtkirche, Dorotheergasse 18, 1010 Wien

Exkursion

Evangelische Spuren in Wien

Fr, 29.09.2017, 16:00
Ein Spaziergang durch die Innenstadt zu historischen Stätten des evangelischen Wien, mit Besichtigung der evangelischen Kirche A.B. in der Dorotheergasse
_MEHR
Fest der Dinge

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

So, 24.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR

FInissage

Millionaires of time ...

So, 24.09.2017, 15:00

Tag des Denkmals

Heimat großer Töchter - 300. Geburtstag Maria Theresia

So, 24.09.2017, 14:00 – 18:00
Der Tag des Denkmals ist der österreichische Beitrag zur europäischen Initiative der European Heritage Days (EHD). Ziel ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren, dieses erlebbar zu machen und Interesse für die Belange des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege zu wecken.
_MEHR
23.9. und 24.9.2017

Performance Brunch #8

Eingmocht REAL

So, 24.09.2017, 11:00 – 14:00
Mit Katharina Schwärzer, Großmütterchen Hatz & Klok und Regina Picker
Der Performance Brunch nimmt gezielt volkskulturelle Praktiken aus ihrem Kontext und beleuchtet sie in einem zeitgenössischen Performancerahmen.
_MEHR
19.9. bis 23.9.2017

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

Sa, 23.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR
23.9. und 24.9.2017

Performance Brunch #8

Eingmocht REAL

Sa, 23.09.2017, 11:00 – 14:00
Mit Katharina Schwärzer, Großmütterchen Hatz & Klok und Regina Picker
Der Performance Brunch nimmt gezielt volkskulturelle Praktiken aus ihrem Kontext und beleuchtet sie in einem zeitgenössischen Performancerahmen.
_MEHR
19.9. bis 23.9.2017

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

Fr, 22.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 21.09.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
19.9. bis 23.9.2017

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

Do, 21.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR
19.9. bis 23.9.2017

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

Mi, 20.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR

Führung und Vortrag

Margit Leuthold: Martin Luthers antisemitische Theologie

Di, 19.09.2017, 19:00 – 21:00
Die Pfarrerin Margit Leuthold ist Mitglied im Vorstand des Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit. Wie aus christlicher Wurzel ein menschenmordender Antisemitismus entstehen konnte, ist für sie zutiefst beschämend und auch immer wieder eine Anfrage an ihr eigenes Bekenntnis.
_MEHR
19.9. bis 23.9.2017

Öffentliche Gestaltungsberatung Wien

Designbüro Studio Dankl

Di, 19.09.2017, 16:30 – 18:30
Zu viele Dinge? Aussortieren diesen Sommer geplant? Dieses Projekt beschäftigt sich mit jenen 80% unserer Gegenstände, die wir anscheinend kaum oder nicht benutzen und bietet ein Ritual zum Loswerden von emotionalem Besitz: NutzerInnen können Gegenstände bringen und erzählen der Designerin Kathrina Dankl die persönliche Geschichte des Objektes.
_MEHR
Fr, 15.9 - So, 17.9.2017

Unterwegs mit dem Verein

Busreise in die Mittelslowakei

So, 17.09.2017
Kultur- und Naturschätze in der Slowakei entdecken auf einer Busreise mit sprach- und ortskundiger Reiseleitung.
_MEHR
Fr, 15.9 - So, 17.9.2017

Unterwegs mit dem Verein

Busreise in die Mittelslowakei

Sa, 16.09.2017
Kultur- und Naturschätze in der Slowakei entdecken auf einer Busreise mit sprach- und ortskundiger Reiseleitung.
_MEHR
Fr, 15.9 - So, 17.9.2017

Unterwegs mit dem Verein

Busreise in die Mittelslowakei

Fr, 15.09.2017
Kultur- und Naturschätze in der Slowakei entdecken auf einer Busreise mit sprach- und ortskundiger Reiseleitung.
_MEHR

Vortrag

René Lužica: Roma in der Slowakei. Ein kulturhistorischer Streifzug

Di, 12.09.2017, 18:00
Der Vortrag beginnt bei den Anti-Roma-Gesetzen im Slowakischen Staat, der Zwangsarbeit und der Ermordung der Roma nach dem Slowakischen Nationalaufstand und analysiert die Situation dieser Volksgruppe in der Zeit des Sozialismus sowie nach der Wende.
_MEHR
7.9. bis 10.9.2017

Zu Gast: Herbstsalon

für internationale zeitgenössische Kunst

So, 10.09.2017, 10:00 – 18:00
Der internationale Herbstsalon zeigt Werke von KünstlerInnen aus insgesamt 15 Ländern .
_MEHR
7.9. bis 10.9.2017

Zu Gast: Herbstsalon

für internationale zeitgenössische Kunst

Sa, 09.09.2017, 10:00 – 18:00
Der internationale Herbstsalon zeigt Werke von KünstlerInnen aus insgesamt 15 Ländern .
_MEHR
7.9. bis 10.9.2017

Zu Gast: Herbstsalon

für internationale zeitgenössische Kunst

Fr, 08.09.2017, 10:00 – 18:00
Der internationale Herbstsalon zeigt Werke von KünstlerInnen aus insgesamt 15 Ländern .
_MEHR
7.9. bis 10.9.2017

Zu Gast: Herbstsalon

für internationale zeitgenössische Kunst

Do, 07.09.2017, 19:00 – 21:00
Der internationale Herbstsalon zeigt Werke von KünstlerInnen aus insgesamt 15 Ländern .
_MEHR

Vortrag

Karl Vocelka: Erste Medienrevolution am Beginn der Neuzeit

Di, 05.09.2017, 18:00
Der Einfluss des Buchdrucks auf konfessionelle und wissenschaftliche Fragen und das Leseverhalten in der Frühen Neuzeit.
_MEHR
für 3 - 6 Jährige

Kinderaktiv-Sommer

Das kennen wir aus den Märchen

Mi, 30.08.2017, 15:00
Die kleinen MuseumsbesucherInnen tauchen in die Welt der Märchen ein. Denn Spindel, Mühle, Uhrenkasten sind den meisten aus den Erzählungen bekannt.
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2017

Knack den Code im Gartenschloss

Di, 29.08.2017, 10:00 – 14:00
Kommt zum spannenden Ratespiel ins Gartenpalais Schönborn. Es ist von Kindern für Kinder entwickelt worden und führt uns durch das gesamte Schlossgebäude bis hinauf aufs Dach, in den barocken Innenhof und Garten.
_MEHR
Im Rahmen von dotdotdot

Filmscreening

Roma in Europa

Do, 24.08.2017, 20:30
In Kooperation mit dotdotdot - Open Air Kurzfilmfestival und ethnocineca- International Documentary Film Festival Vienna werden zwei abendfüllende Kurzfilmprogramme mit Kurzfilmen gezeigt, die von Lebensrealitäten der europäischen Roma Communities erzählen. Im Anschluss finden Gespräche mit den anwesenden FilmemacherInnen statt.
_MEHR

Workshop

Clash of Cultures?

Do, 24.08.2017, 10:00 – 14:00

Diversität & Inklusion sind mittlerweile gängige Begriffe und leisten einen wichtigen Beitrag, Vielfalt sichtbar zu machen und zu nutzen. In unserer multikulturellen und multinationalen Gesellschaft zahlt es sich daher aus, die unterschiedlichen Dimensionen der Diversität immer wieder zu thematisieren und zu vertiefen.

_MEHR
für 3 - 6 Jährige

Kinderaktiv-Sommer

Das kennen wir aus den Märchen

Mi, 23.08.2017, 15:00
Die kleinen MuseumsbesucherInnen tauchen in die Welt der Märchen ein. Denn Spindel, Mühle, Uhrenkasten sind den meisten aus den Erzählungen bekannt.
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2017

Knack den Code im Gartenschloss

Di, 22.08.2017, 10:00 – 14:00
Kommt zum spannenden Ratespiel ins Gartenpalais Schönborn. Es ist von Kindern für Kinder entwickelt worden und führt uns durch das gesamte Schlossgebäude bis hinauf aufs Dach, in den barocken Innenhof und Garten.
_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 17.08.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
für 3 - 6 Jährige

Kinderaktiv-Sommer

Das kennen wir aus den Märchen

Mi, 16.08.2017, 15:00
Die kleinen MuseumsbesucherInnen tauchen in die Welt der Märchen ein. Denn Spindel, Mühle, Uhrenkasten sind den meisten aus den Erzählungen bekannt.
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2017

Knack den Code im Gartenschloss

Di, 15.08.2017, 10:00 – 14:00
Kommt zum spannenden Ratespiel ins Gartenpalais Schönborn. Es ist von Kindern für Kinder entwickelt worden und führt uns durch das gesamte Schlossgebäude bis hinauf aufs Dach, in den barocken Innenhof und Garten.
_MEHR
für 3 - 6 Jährige

Kinderaktiv-Sommer

Das kennen wir aus den Märchen

Mi, 09.08.2017, 15:00
Die kleinen MuseumsbesucherInnen tauchen in die Welt der Märchen ein. Denn Spindel, Mühle, Uhrenkasten sind den meisten aus den Erzählungen bekannt.
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2017

Knack den Code im Gartenschloss

Di, 08.08.2017, 10:00 – 14:00
Kommt zum spannenden Ratespiel ins Gartenpalais Schönborn. Es ist von Kindern für Kinder entwickelt worden und führt uns durch das gesamte Schlossgebäude bis hinauf aufs Dach, in den barocken Innenhof und Garten.
_MEHR
für 3 - 6 Jährige

Kinderaktiv-Sommer

Das kennen wir aus den Märchen

Mi, 02.08.2017, 15:00
Die kleinen MuseumsbesucherInnen tauchen in die Welt der Märchen ein. Denn Spindel, Mühle, Uhrenkasten sind den meisten aus den Erzählungen bekannt.
_MEHR

Bezirksferienspiel

Butterstampfen!

Di, 01.08.2017, 15:00
Wie wird Butter gemacht? Welche Geräte braucht man dazu? Im Museum entdeckst du Rahmhäfen, Butterbretter und Rührkübel von früher.
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2017

Knack den Code im Gartenschloss

Di, 01.08.2017, 10:00 – 14:00
Kommt zum spannenden Ratespiel ins Gartenpalais Schönborn. Es ist von Kindern für Kinder entwickelt worden und führt uns durch das gesamte Schlossgebäude bis hinauf aufs Dach, in den barocken Innenhof und Garten.
_MEHR
Call for Contributions

Werkschau

von Studierenden der Sozialwissenschaften

Mo, 31.07.2017
Die Werkschau von Studierende der Sozialwissenschaften ergründet die politischen Dimensionen des wissenschaftlichen Arbeitens und Publizierens. Die Ausstellung holt Forschungsmaterialen studentischer Projekten aus der Versenkung und schafft Raum über Inspirationen und Interessen zu reden.
_MEHR

Öffentliche Führung

Kunsthistorische Hausführung

So, 30.07.2017, 15:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zur Kunsthistorischen Hausführung seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 20.07.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
für 3 - 6 Jährige

Kinderaktiv-Sommer

Das kennen wir aus den Märchen

Mi, 19.07.2017, 15:00
Die kleinen MuseumsbesucherInnen tauchen in die Welt der Märchen ein. Denn Spindel, Mühle, Uhrenkasten sind den meisten aus den Erzählungen bekannt.
_MEHR
Für 7 - 9 Jährige

Kinderuni Wien

Buchdruck und Federkiel! Eine Entdeckungsreise durch die Zeit der Reformation

Di, 18.07.2017, 10:00
Vor 500 Jahren lebte in Deutschland ein berühmter Mönch mit dem Namen Martin Luther. Gehe im Museum auf Entdeckungsreise, finde heraus, wie er gelebt hat und erfahre, was ihn so bekannt gemacht hat.
_MEHR
Im Rahmen von dotdotdot

Filmscreening

Roma in Europa

Do, 13.07.2017, 21:30
In Kooperation mit dotdotdot - Open Air Kurzfilmfestival und ethnocineca- International Documentary Film Festival Vienna werden zwei abendfüllende Kurzfilmprogramme mit Kurzfilmen gezeigt, die von Lebensrealitäten der europäischen Roma Communities erzählen. Im Anschluss finden Gespräche mit den anwesenden FilmemacherInnen statt.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Mi, 12.07.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
für 3 - 6 Jährige

Kinderaktiv-Sommer

Das kennen wir aus den Märchen

Mi, 12.07.2017, 15:00
Die kleinen MuseumsbesucherInnen tauchen in die Welt der Märchen ein. Denn Spindel, Mühle, Uhrenkasten sind den meisten aus den Erzählungen bekannt.
_MEHR

Bezirksferienspiel

Butterstampfen!

Di, 11.07.2017, 15:00
Wie wird Butter gemacht? Welche Geräte braucht man dazu? Im Museum entdeckst du Rahmhäfen, Butterbretter und Rührkübel von früher.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

So, 09.07.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Sa, 08.07.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Mi, 05.07.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
für 3 - 6 Jährige

Kinderaktiv-Sommer

Das kennen wir aus den Märchen

Mi, 05.07.2017, 15:00
Die kleinen MuseumsbesucherInnen tauchen in die Welt der Märchen ein. Denn Spindel, Mühle, Uhrenkasten sind den meisten aus den Erzählungen bekannt.
_MEHR
Eröffnung

Glücksmuster

Ausstellungs-Add-on

Di, 04.07.2017, 19:00

Wie wäre es, wenn wir Kulturen jenseits des Gegensatzes von Eigenkultur und Fremdkultur definierten? 

_MEHR

Nutze dein Museum

Sommerfest 2017

Di, 04.07.2017, 17:00
Liebe FreundInnen und NachbarInnen:
Kommt und feiert mit uns!

Ab 17.00 Uhr
Museumsgarten
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

So, 02.07.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Sa, 01.07.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
Treffpunkt: Lutherische Stadtkirche, Dorotheergasse 18, 1010 Wien

Exkursion

Evangelische Spuren in Wien

Fr, 30.06.2017, 16:00
Ein Spaziergang durch die Innenstadt zu historischen Stätten des evangelischen Wien, mit Besichtigung der evangelischen Kirche A.B. in der Dorotheergasse
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Do, 29.06.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
22.6. und 29.6.2017

Jekh, duj, trin

Romanes Crashkurs mit kulinarischem Ausklang

Do, 29.06.2017, 18:00 – 20:00
Ivana Ferencova arbeitete im Rahmen des Projekts „Qualirom“ der Universität Graz am Europäischen Sprachenportfolio für Romanes mit und erarbeitete Lehrmaterialien u.a. für den Primärunterricht.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Mi, 28.06.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR

Buchpräsentation

Hunter-Gatherer in the Industrialised World

Di, 27.06.2017, 18:30
Die Praktiken des Jagens und Sammelns prägen immer noch spezifische Formen gesellschaftlicher und kultureller Organisation, trotz einer global vorherrschenden, staatlich und ökonomisch angetriebenen Idee von Entwicklung und der Expansion extraktiver Industrien. 
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

So, 25.06.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Sa, 24.06.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Fr, 23.06.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Do, 22.06.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
22.6. und 29.6.2017

Jekh, duj, trin

Romanes Crashkurs mit kulinarischem Ausklang

Do, 22.06.2017, 18:00 – 20:00
Ivana Ferencova arbeitete im Rahmen des Projekts „Qualirom“ der Universität Graz am Europäischen Sprachenportfolio für Romanes mit und erarbeitete Lehrmaterialien u.a. für den Primärunterricht.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Mi, 21.06.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

So, 18.06.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Fr, 16.06.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR
Zu Gast

Sommertheater

Reineke Fuchs. Eine tierische Gaunerkomödie für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Do, 15.06.2017, 19:00
Zenith Productions präsentiert Johann Wolfgang Goethes „unheilige Weltbibel“ als Freiluft-Sommertheater im Innenhof des Volkskundemuseums Wien. Das Stück erzählt von einem ausgefuchsten Schelm und will die Zuschauer zum Lachen und zum Nachdenken anregen.
_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 15.06.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Performeum, 10., Laxenburgerstraße 2A

Museum der Weltlosen

bei den Wiener Festwochen

So, 11.06.2017, 18:00
Ein improvisiertes Museum, eine Menge potenzieller Museumsdinge in der Schwebe zwischen Deponie und Vitrine, Museumsmitarbeiter*innen beim Objekt-Handling und ein Planungsraum, in dem internationale Kurator*innen, Forscher*innen, Künstler*innen oder Aktivist*innen in Recherchen, Diskussionen und erste Skizzen vertieft sind: Vier Abende lang werden außergewöhnliche Denker*innen im Rahmen der „Akademie des Verlernens“ der Wiener Festwochen vor Publikum Optionen für ein künftiges „Museum der Weltlosen“ entwerfen.
_MEHR
Performeum, 10., Laxenburgerstraße 2A

Museum der Weltlosen

bei den Wiener Festwochen

Sa, 10.06.2017, 18:00
Ein improvisiertes Museum, eine Menge potenzieller Museumsdinge in der Schwebe zwischen Deponie und Vitrine, Museumsmitarbeiter*innen beim Objekt-Handling und ein Planungsraum, in dem internationale Kurator*innen, Forscher*innen, Künstler*innen oder Aktivist*innen in Recherchen, Diskussionen und erste Skizzen vertieft sind: Vier Abende lang werden außergewöhnliche Denker*innen im Rahmen der „Akademie des Verlernens“ der Wiener Festwochen vor Publikum Optionen für ein künftiges „Museum der Weltlosen“ entwerfen.
_MEHR
Performeum, 10., Laxenburgerstraße 2A

Museum der Weltlosen

bei den Wiener Festwochen

Fr, 09.06.2017, 18:00
Ein improvisiertes Museum, eine Menge potenzieller Museumsdinge in der Schwebe zwischen Deponie und Vitrine, Museumsmitarbeiter*innen beim Objekt-Handling und ein Planungsraum, in dem internationale Kurator*innen, Forscher*innen, Künstler*innen oder Aktivist*innen in Recherchen, Diskussionen und erste Skizzen vertieft sind: Vier Abende lang werden außergewöhnliche Denker*innen im Rahmen der „Akademie des Verlernens“ der Wiener Festwochen vor Publikum Optionen für ein künftiges „Museum der Weltlosen“ entwerfen.
_MEHR
Performeum, 10., Laxenburgerstraße 2A

Museum der Weltlosen

bei den Wiener Festwochen

Do, 08.06.2017, 18:00
Ein improvisiertes Museum, eine Menge potenzieller Museumsdinge in der Schwebe zwischen Deponie und Vitrine, Museumsmitarbeiter*innen beim Objekt-Handling und ein Planungsraum, in dem internationale Kurator*innen, Forscher*innen, Künstler*innen oder Aktivist*innen in Recherchen, Diskussionen und erste Skizzen vertieft sind: Vier Abende lang werden außergewöhnliche Denker*innen im Rahmen der „Akademie des Verlernens“ der Wiener Festwochen vor Publikum Optionen für ein künftiges „Museum der Weltlosen“ entwerfen.
_MEHR

Buchpräsentation

Strategien für Zwischenräume. Ver_Lernen in der Migrationsgesellschaft

Di, 06.06.2017, 19:00
Wie geht Lernen verlernen und Verlernen lernen in der Praxis?
Was sind Strategien, um vorherrschende Wissensformen zu unterlaufen?
_MEHR

Europäischer Nachbarschaftstag

Fr, 02.06.2017, 14:00 – 18:00
Unter dem Motto „Lasst die Nachbarschaft erblühen!“ beteiligt sich das Volkskundemuseum Wien am Europäischen Nachbarschaftstag in der Josefstadt gemeinsam mit anderen Institutionen mit einem eigenen Stand in der Zeltgasse zwischen Strozzigasse und Piaristengasse.
_MEHR
Exkursion

Ausstellungsbesuch

Sprache kommt vor der Tat. Zusammenhang von Sprache, Rassismus, Ökonomie und Macht

Do, 01.06.2017, 19:00
In ihren Arbeiten thematisiert die Künstlerin, Filmemacherin und Aktivistin Marika Schmiedt die Verfolgung und Ausgrenzung von Roma und Sinti in Europa.
_MEHR

Buchpräsentation

"Geteilte Erinnerungen" - Tschechoslowakei, Nationalsozialismus und die Vertreibung der deutschsprachigen Bevölkerung 1937 - 1948

Mi, 31.05.2017, 19:30
Georg Traska und Tereza Vávrová stellen gemeinsam das Buch vor, das aus einer österreichisch-tschechisch-slowakischen Kooperation hervorging.
_MEHR

Führung für PädagogInnen

Millionaires of time. Roma in der Ostslowakei

Mi, 31.05.2017, 18:00
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich unter kulturvermittlung@volkskundemuseum.at
oder +43 1 406 89 05.26
_MEHR

Ausstellungseröffnung

Millionaires of time. Roma in der Ostslowakei

Di, 30.05.2017, 19:00
Begrüßung: Claudia Peschel-Wacha (stv. Direktorin)
Eröffnungsworte: Anja Schäfer und Elisabeth Putz (Kuratorinnen)
Die Eröffnung ist barrierefrei. Eine Gebärdensprachendolmetscherin ist anwesend.

Um 11.00 Uhr findet ein Pressegespräch mit den Kuratorinnen statt.
_MEHR

Pressegespräch

Millionaires of time. Roma in der Ostslowakei

Di, 30.05.2017, 11:00
Wir laden herzlich ein zum Pressegespräch mit den Kuratorinnen der Aussellung, Anja Schäfer und Elisabeth Putz.
_MEHR

Internationaler Museumstag 2017

Spurensuche. Mut zur Verantwortung

So, 21.05.2017, 14:30 – 17:00
14.30 Uhr
Blumige Köstlichkeiten!

15.00 Uhr
Führung durch die Ausstellung „Hauspostille von Martin Luther. Evangelische Intervention in die Dauerausstellung“

 

_MEHR
Zu Gast

Metropolitain Art Fair 2017

Sa, 20.05.2017, 11:00 – 22:00
Die Metropolitain Art Fair ist eine Plattform für emerging artists. Sie bringt KünstlerInnen und kunstinteressiertes, kaufkräftiges Publikum zusammen.

_MEHR
Zu Gast

Metropolitain Art Fair 2017

Sa, 20.05.2017, 11:00 – 17:00
Die Metropolitain Art Fair ist eine Plattform für emerging artists. Sie bringt KünstlerInnen und kunstinteressiertes, kaufkräftiges Publikum zusammen.

_MEHR
Zu Gast

Metropolitain Art Fair 2017

Fr, 19.05.2017, 19:00 – 21:30
Die Metropolitain Art Fair ist eine Plattform für emerging artists. Sie bringt KünstlerInnen und kunstinteressiertes, kaufkräftiges Publikum zusammen.

_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 18.05.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Zu Gast:

Konstante Art Fair Vienna

So, 14.05.2017, 10:00 – 18:00
Die konstante art fair vienna zeigt eine vielfältige Auswahl an aktuellen Werken aus den Bereichen Malerei, Skulpturen und Installation.
_MEHR
Zu Gast:

Konstante Art Fair Vienna

Sa, 13.05.2017, 10:00 – 18:00
Die konstante art fair vienna zeigt eine vielfältige Auswahl an aktuellen Werken aus den Bereichen Malerei, Skulpturen und Installation.
_MEHR
Zu Gast:

Konstante Art Fair Vienna

Fr, 12.05.2017, 10:00 – 19:00
Die konstante art fair vienna zeigt eine vielfältige Auswahl an aktuellen Werken aus den Bereichen Malerei, Skulpturen und Installation.
_MEHR

WienerWunderWeiber

Erstes PopUp im Volkskundemuseum

Fr, 12.05.2017, 10:00 – 19:00
Die Wiener WunderWeiber sind ein Netzwerk von Frauen, die vor denselben Herausforderungen stehen, Beruf, Kinder, Freizeit- und Privatleben zu meistern. Dabei helfen WunderWeiber sich gegenseitig mit Tipps, Trick und manchmal auch einfach einem Schulterklopfen.
_MEHR
Finissage

Tag der offenen Tür für Handyfilmer*innen und alle, die es werden möchten

So, 07.05.2017, 10:00 – 17:00
11.00 UHR
Podiumsdiskussion + Brunch
Handyfilmen – und dann?
Über Speichern, Sammeln und Erinnern
mit Gabriele Fröschl (Wiener Videorekorder/Österr. Mediathek), Rosemarie Pilz (Social Media Volkskundemuseum Wien), Margareta Veit und Maria Schreiber(Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft)
Moderation: Saskia Blatakes
_MEHR

#takeabreak #makeafilm

Ein Workshop für gehörlose und hörende HandyfilmerInnen

Sa, 06.05.2017, 12:00 – 15:00

Video


PAUSE IST NICHT GLEICH PAUSE.
Sie wird individuell unterschiedlich erfahren und gestaltet: als knapp bemessene Unterbrechung, als kurzzeitige Entlastung, als angemessene Erholung, als frei und glücklich verlebter Urlaub, als kollektive Ausgelassenheit bei Festen. Oder auch – in Zeiten von Arbeitslosigkeit – als belastende Auszeit. (Gabriela Muri: Pause! Campus 2004)
_MEHR

7. Wiener Integrationswoche

Schnuppern, Kochen, Schmecken

Di, 02.05.2017, 10:00 – 12:30
Mitmachküche einer "Mama lernt Deutsch"-Kurses.
_MEHR

Filmclub der Ethnocineca

„Descending with Angels“

Do, 27.04.2017, 19:00
Christian Suhr | Dänemark 2013 | 75 Min. | OmeU
_MEHR
Do, 27.4.2017, 8.30-19.00 Uhr

Unterwegs mit dem Verein

Obstbaumblüte im Mostviertel

Do, 27.04.2017, 08:30 – 19:00
Zwei Tage nach der Eröffnung der Freiluftsaison geht es in die niederösterreichische Stadt Haag. Neben dem Besuch des dortigen Mostviertelmuseums steht eine Betriebsbesichtigung und eine Obstmostverkostung bei der Familie Hiebl aka Hansbauer auf dem Programm.
_MEHR

Vortrag

Ute Holfelder: "Böse Handyfilme"? Überlegungen zum kreativen Mediengebrauch in der Jugendkultur

Mi, 26.04.2017, 18:00
Handyfilme von Jugendlichen haben auch heute noch einen zweifelhaften Ruf. Vorfälle, in denen Handykameras bei Gewalthandlungen oder im Zusammenhang mit Pornografie eine Rolle spielen, sorgen regelmäßig für Schlagzeilen und halten die Debatte über jugendliche Handynutzung in Gang.
_MEHR

Eröffnung der Edelmost-Freiluftsaison

Di, 25.04.2017, 18:00
Am 25. April wird im Museumshof zum ersten Mal in diesem Jahr „rausg’streckt is’“ hinausposaunt. Das „r“ hat schon seine Richtigkeit, denn beim urbanen Mostheurigen wird eben nicht „ausg’steckt“, sondern „rausg’streckt“. – Das sind halt die feinen Unterschiede zwischen Stadt und Land.
_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 20.04.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
11.4., 12.4., 13.4.2017

Osterferienspiel

Ostersnack selbst gemacht - Nur für Kinder!

Do, 13.04.2017, 10:00 – 13:00
Färbe Eier mit Naturmaterialien und backe einen Osterkranz. Zwischendurch entdeckst du 100-jährige Ostereier und hilfst bei der Suche nach dem Osterhasen im Garten!
_MEHR
11.4., 12.4., 13.4.2017

Osterferienspiel

Ostersnack selbst gemacht - Nur für Kinder!

Mi, 12.04.2017, 10:00 – 13:00
Färbe Eier mit Naturmaterialien und backe einen Osterkranz. Zwischendurch entdeckst du 100-jährige Ostereier und hilfst bei der Suche nach dem Osterhasen im Garten!
_MEHR
11.4., 12.4., 13.4.2017

Osterferienspiel

Ostersnack selbst gemacht - Nur für Kinder!

Di, 11.04.2017, 10:00 – 13:00
Färbe Eier mit Naturmaterialien und backe einen Osterkranz. Zwischendurch entdeckst du 100-jährige Ostereier und hilfst bei der Suche nach dem Osterhasen im Garten!
_MEHR

Eröffnung Ausstellungs-Add-on

handyfilmen - Jugend. Alltag. Medienkultur.

Do, 06.04.2017, 18:30
mit Mag. Veronika Mickel-Göttfert, Bezirksvorsteherin im 8. Bezirk und SchülerInnen der BAfEP8

_MEHR

Filmclub der Ethnocineca

"Maniq - the last foreagers"

Do, 30.03.2017, 19:00
Khaled Hakami | Österreich 2016 | 26 Min. | Original ohne UT
_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 23.03.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Sa, 4.2., 11.2., 18.2., 25.2., 4.3., 11.3., 18.3.2017

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 18.03.2017, 13:30 – 17:30
Bereits zum dritten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoorspiele und Workshops für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR
Sa, 4.2., 11.2., 18.2., 25.2., 4.3., 11.3., 18.3.2017

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 11.03.2017, 13:30 – 17:30
Bereits zum dritten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoorspiele und Workshops für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Öffentliche Präsentation

Bright New Future - Entwürfe zum Ausbau des Gartenpalais Schönborn

Do, 09.03.2017, 18:00
Im Zuge eines Entwurfs-Studios entwickelten ArchitekturstudentInnen der TU Wien Projekte, die das Gartenpalais Schönborn kreativ weiterdenken.
_MEHR

Workshop für PädagogInnen

Handyfilme in der Jugendkultur

Mi, 08.03.2017, 14:00 – 17:00
Die Veranstaltung gibt Einblick in die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Jugendlichen und ihrer Handyfilmpraxis. 
_MEHR
Sa, 4.2., 11.2., 18.2., 25.2., 4.3., 11.3., 18.3.2017

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 04.03.2017, 13:30 – 17:30
Bereits zum dritten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoorspiele und Workshops für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Aktionstag "Schule schaut Museum"

Nationale Stereotype – Zuschreibungen – Fremdbilder

Mi, 01.03.2017, 09:00 – 12:30
Ausgehend von der Völkertafel aus dem 18. Jahrhundert, einem zentralen Exponat der Dauerausstellung im Volkskundemuseum Wien, gehen wir der Frage nach, welche Faktoren bei der Bildung von Stereotypen eine Rolle spielen.
_MEHR
Sa, 4.2., 11.2., 18.2., 25.2., 4.3., 11.3., 18.3.2017

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 25.02.2017, 13:30 – 17:30
Bereits zum dritten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoorspiele und Workshops für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Filmklub der Ethnocineca

Do, 23.02.2017, 19:00
TRACES OF WAR: SCENES OF EVERYDAY LIFE IN A NON-EXISTING COUNTRY
Jana Richter | Armenien, Deutschland 2015 | 55 Min. | OmeU
_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 23.02.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Finissage mit Singlesalon

Vorstellung der 7'' Vinylsingle mit Musik von Sly Wonski & Cherry Sunkist und Sly Wonski & das_em und Vortrag von Gerda Lechleitner, Phonogrammarchiv

So, 19.02.2017, 15:00
Matthias Eder tanzte 1939 für das Wiener Phonogrammarchiv seinen Perchtentanz. Die Tonaufnahmen sind Ausgangsmaterial der beiden Remixe von Cherry Sunkist und das_em für die Installation „Matthias“ von Thomas Hörl.
_MEHR
Sa, 4.2., 11.2., 18.2., 25.2., 4.3., 11.3., 18.3.2017

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 18.02.2017, 13:30 – 17:30
Bereits zum dritten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoorspiele und Workshops für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Malen im Palais

Kurs zur kreativen Gestaltung mit kunsttherapeutischen Techniken

Sa, 18.02.2017, 10:00 – 12:00
Leitung: Anita Bartoš
Kinder und Jugendliche entdecken im Vorfeld mit einer Kulturvermittlerin themenspezifische Details in ausgewählten Teilen der volkskundlichen Ausstellung und des Palais vom Dachboden bis in den Keller.
Ihre Eindrücke verarbeiten sie auf kreative Weise unter der Anleitung der Künstlerin und Kunsttherapeutin Anita Bartoš nach dem Motto: das alltägliche Leben in die Kunst integrieren.
_MEHR

Filmscreening

Do, 16.02.2017, 19:00
Liebe Geschichte
A / 2010 / Dokumentarfilm / 35 mm / 98 min
_MEHR

lecture performance

Friedemann Derschmidt: Wirkungen und Ahnen. Fragen an den Umgang mit dem NS-Erbe

Di, 14.02.2017, 19:00
Wie sehr sich die „Erbschaften der Vergangenheit“ in unser heutiges Leben auswirken, ist mittlerweile wohl allzu offensichtlich geworden. Rassistischer Hass und Nationalismus scheinen immer salonfähiger zu werden.
_MEHR
Sa, 4.2., 11.2., 18.2., 25.2., 4.3., 11.3., 18.3.2017

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 11.02.2017, 13:30 – 17:30
Bereits zum dritten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoorspiele und Workshops für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR
7.2., 8.2., 9.2.2017, 10.00 bis 13.00 Uhr. Nur für Kinder!

Semesterferienspiel ab 4 Jahre

"Matthias" tanzt. Tanz mit!

Do, 09.02.2017, 10:00 – 13:00
Wer ist "Matthias"? Warum feiern wir Fasching und was sind Schönperchten?
_MEHR
7.2., 8.2., 9.2.2017, 10.00 bis 13.00 Uhr. Nur für Kinder!

Semesterferienspiel ab 4 Jahre

"Matthias" tanzt. Tanz mit!

Mi, 08.02.2017, 10:00 – 13:00
Wer ist "Matthias"? Warum feiern wir Fasching und was sind Schönperchten?
_MEHR
7.2., 8.2., 9.2.2017, 10.00 bis 13.00 Uhr. Nur für Kinder!

Semesterferienspiel ab 4 Jahre

"Matthias" tanzt. Tanz mit!

Di, 07.02.2017, 10:00 – 13:00
Wer ist "Matthias"? Warum feiern wir Fasching und was sind Schönperchten?
_MEHR

KuratorInnenführung

"Ihr Album unter der Lupe" - Fotoalben als Nach-Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg

So, 05.02.2017, 15:00
mit Anne Wanner und Herbert Justnik

Kosten: Eintritt ins Museum + € 4 Führungstarif
_MEHR
Sa, 4.2., 11.2., 18.2., 25.2., 4.3., 11.3., 18.3.2017

Indoor-Spiele und Workshops

Eintritt frei!

Sa, 04.02.2017, 13:30 – 17:30
Bereits zum dritten Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoorspiele und Workshops für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Vortrag

Petra Bopp: Blick - Gegenblick: Private Kriegsfotografie im Europa des Zweiten Weltkriegs

Fr, 03.02.2017, 18:30
Konstitutiv für die Erarbeitung der verschiedenen Bildbestände von Soldaten und Zivilisten in den europäischen Ländern im Zweiten Weltkrieg ist die Differenzierung nach ihren Entstehungsbedingungen. Wehrmachtsoldaten fotografierten – ermutigt und angehalten von der staatlich indoktrinierten Bildpolitik des NS – in ungeahntem Ausmaß an der Front und in der Etappe. In den besetzten Ländern kontrollierten die NS-Besatzungsorgane die Bildjournalisten und Presseorgane und verboten jegliches private Fotografieren. Dennoch entstanden vielfache Fotokonvolute innerhalb der Widerstandsbewegungen, um die Zerstörungen und den Terror der Besatzungsherrschaft als Beweismittel festzuhalten. Aber auch die Kollaboration forcierte die visuelle Dokumentation nach dem Vorbild der deutschen Propaganda.
_MEHR

Workshop

Medialitäten und Narrative der Nach-Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg

Fr, 03.02.2017, 13:00 – 16:30
Mit Petra Bopp, Friedemann Derschmidt, Friedrich Tietjen, Herber Justnik, Anne Wanner, Fabien Théofilakis

_MEHR

Ausstellungseröffnung

Ihr Album unter der Lupe - Fotoalben als Nach-Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg

Do, 02.02.2017, 19:00
Wie gehen nachfolgende Generationen mit dem Erbe privater Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg um? Das Projekt „Ihr Album unter der Lupe“ eröffnet eine erweiterte Perspektive auf das Thema der privaten Kriegsfotografie.
_MEHR

Kuratorinnenführung

Fremde im Visier - Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg

Do, 02.02.2017, 16:00
Mit der Kuratorin Petra Bopp
_MEHR

Spezialführung

"Matthias" tanzt. Salzburger Tresterer on stage

So, 29.01.2017, 15:00
Die Ausstellungsgestalterin Lisi Breuss und eine Kulturvermittlerin des Volkskundemuseums Wien geben gemeinsam Einblick in Inhalte und Gestaltung der Ausstellung „Matthias“ tanzt. Salzburger Tresterer on stage.
_MEHR

Ein Workshop mit Thomas Hörl

„Collage“ tanzt

Sa, 28.01.2017, 11:00 – 14:00
Bezugnehmend auf die Ausstellung erarbeiten die Teilnehmenden traditionelle oder experimentelle Collagen auf Papier, in Form einer Soundarbeit, eines Videos, einer Lecture u.a.
_MEHR

Filmclub der Ethnocineca

Do, 26.01.2017, 19:00
I’M NOT LEAVING ELDON
Jessica Bollag | USA, Schweiz 2015 | 49 Min. | OmeU
_MEHR
Ort: Österreichisches Volksliedwerk, Operngasse 6, 1010 Wien

Filmabend

Vom "Mythos" ländlicher Bräuche: Tresterer on stage

Do, 26.01.2017, 18:00
In Kooperation mit dem Österreichischen Volksliedwerk werden im Rahmen der Ausstellung „Matthias“ tanzt. Salzburger Tresterer on stage kurze Filmdokumente zum Thema Trestern gezeigt. Anschließend kommentieren und analysieren sie Ulrike Kammerhofer-Aggermann (Salzburger Landesinstitut für Volkskunde), Herbert Zotti (Wiener Volksliedwerk) und der Künstler Thomas Hörl in einer Podiumsdiskussion.
_MEHR

Dinner im Palais Spezial

Backstageführung und Kulinarik

Do, 26.01.2017, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Familiensonntag ab 4 Jahren

„Matthias“ tanzt!

Tanz mit der ganzen Familie

So, 22.01.2017, 14:30 – 16:00
Bunt ist nicht nur die Kleidung, sondern auch die Geschichte der Salzburger Tresterer. Habt ihr schon einmal von den Tresterern gehört? Als Schönperchten kündigen sie laufend, stampfend und springend den Fasching an.
_MEHR

Malen im Palais

Kurs zur kreativen Gestaltung mit kunsttherapeutischen Techniken

Sa, 21.01.2017, 10:00 – 12:00
Leitung: Anita Bartoš
Kinder und Jugendliche entdecken im Vorfeld mit einer Kulturvermittlerin themenspezifische Details in ausgewählten Teilen der volkskundlichen Ausstellung und des Palais vom Dachboden bis in den Keller.
Ihre Eindrücke verarbeiten sie auf kreative Weise unter der Anleitung der Künstlerin und Kunsttherapeutin Anita Bartoš nach dem Motto: das alltägliche Leben in die Kunst integrieren.
_MEHR

Vortrag und Buchpräsentation

Wilfried Schabus: Auswanderer aus Tirol und Deutschland am Rande Amazoniens in Peru

Do, 19.01.2017, 18:00
Dass einst aus Tirol sowie dem heute als Einwanderungsziel so begehrten Deutschland viele mittelständische Bauern und Handwerker auswandern mussten, ist heute fast vergessen.
_MEHR

Vortrag

Ingo Zechner: Ephemere Filme aus dem Krieg: Private Bilder von Wehrmachtsoldaten

Mi, 18.01.2017, 18:30
Posieren vor Sehenswürdigkeiten, Männerrunden beim Spiel, Sport und beim Flirten mit Frauen: Auch der Krieg kennt so etwas wie Freizeit, besteht zuweilen aus nichts anderem als Warten. Dazwischen jedoch: zerstörte Dörfer und Städte, Tote und Überlebende. Folgen und Vorbereitungen des Krieges, nicht Kampfhandlungen. Aber auch Aufnahmen, wie man sie aus den beiden Wehrmachtausstellungen zu kennen glaubt, auf Film jedoch nie zuvor gesehen hat.
_MEHR

Brauchsalon

Vorführung des Tresterns, Buchpräsentation und Podiumsdiskussion

Sa, 14.01.2017, 15:00
Die Präsentation des Begleitbandes zur Ausstellung Matthias tanzt ist der Anlass: Die Tresterergruppe des 1. Salzburger Gebirgstrachten-Vereins Alpinia kommt nach Wien ins Volkskundemuseum und führt ihren Tanz in den prächtigen Kostümen vor.
_MEHR

Führung und Performance

t_radiert

Fr, 13.01.2017, 15:00 – 16:30
Studentinnen des Carl Orff-Instituts der Universität Mozarteum Salzburg begleiten die MuseumsbesucherInnen bei einer Führung durch die Ausstellung „Matthias“ tanzt. Salzburger Tresterer on stage.
_MEHR
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15-19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Dienstag - Sonntag 10-17 Uhr
Montag geschlossen
außer an Feiertagen
24. und 31. Dezember 10-15 Uhr

Schließtage:
1. Jänner, Ostersonntag,
1. Mai, 1. November,
25. Dezember

BesucherInneninformation und Preise

Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Newsletter abonnieren

Folge uns: