Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 21.02.2019, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Unterwegs mit dem Verein für Volkskunde

Rundgang: Haus der Geschichte Österreich

Mi, 20.02.2019, 16:00
Das Haus der Geschichte Österreich wurde am 10.11.2018 der Öffentlichkeit als erstes zeitgeschichtliches Museum der Republik übergeben. Die Eröffnungsausstellung des HdGÖ in den Räumlichkeiten der Neuen Burg „Aufbruch ins Ungewisse. Österreich seit 1918“ nimmt die Gründung der demokratischen Republik im Jahr 1918 zum Ausgangspunkt der Erzählung. Politische Bruchlinien und gesellschaftliche Veränderungen werden ebenso thematisiert sowie Fragen gestellt, die damals wie heute bewegen.
_MEHR

Vortrag und Finissage

Abschied in der Fotografie. Versuche über einen unbekannten Topos

So, 17.02.2019, 16:00
Was lässt sich als Abschied verstehen und wie sieht die Inszenierung und Aufladung dieser Momente nun in der privaten Fotografie aus? Wie werden sie Thema dieses Mediums und was sind die Konventionen und Aporien seiner Darstellung?
_MEHR

Sonntagsführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

So, 17.02.2019, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR
Die Josefstadt lädt ein

Indoor-Spiele und Workshops

Kreativ sein!

Sa, 16.02.2019, 13:30 – 17:30
Tanz, Theater, freies Spiel, Märchen hören, Spielbereich für Kleinkinder, Elterncafé: Bereits zum fünften Mal in der Herbst-/Wintersaison bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Gespräch

Reden wir über Ihre Bilder!

Do, 14.02.2019, 18:00
Der Fokus des Projektes ist der Zeitraum zwischen 1930 und 1950, doch interessieren uns auch Praktiken der privaten Fotografie über diesen Zeitraum hinaus. Wir laden Sie ein, private Fotografien jeglicher Art mitzubringen, ob es die Selfies in Ihrem Smartphone oder Bilder Ihrer Ahnen sind – wir wollen mit Ihnen darüber nachdenken, was diese Bilder bedeuten und wie Sie mit ihnen als Medien der privaten Geschichte umgehen.
_MEHR

Workshop

Zur Un/Sichtbarkeit jüdischer Identität in der Fotografie. 1890-1960

Di, 12.02.2019, 17:00
Die Historikerin Sylvia Necker wird sich in diesem Workshop mit der Frage beschäftigen, wie sich jüdische Identität in Fotografien ausdrücken kann. Bürgerliche jüdische Familien fotografieren sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vordergründig in den Formen einer territorial bezogenen kulturellen Identitätsproduktion - als Deutsche, als Österreicher*innen.
_MEHR

Sonntagsführung

Die Küsten Österreichs

So, 10.02.2019, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR
Die Josefstadt lädt ein

Indoor-Spiele und Workshops

Kreativ sein!

Sa, 09.02.2019, 13:30 – 17:30
Tanz, Theater, freies Spiel, Märchen hören, Spielbereich für Kleinkinder, Elterncafé: Bereits zum fünften Mal in der Herbst-/Wintersaison bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR
Von 10 bis 13 Jahren

kinderaktiv-Tag

Privat! Eigenes Fotografieren produziert Geschichte

Fr, 08.02.2019, 10:00 – 12:00
Machst du auch gerne viele Fotos? Ist dein Handy voll mit Bildern? Wir schauen uns private Fotos und Alben von früher an, befragen das Material und analysieren historische und gegenwärtige Zusammenhänge. Ziel des Workshops ist spannende Einblicke in die Geschichte der privaten Fotografie zu erhalten. Nimm dir ein selbst gestaltetes Album mit nach Hause.
_MEHR

Kuratorinnenführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

Do, 07.02.2019, 18:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Sonntagsführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

So, 03.02.2019, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR
Die Josefstadt lädt ein

Indoor-Spiele und Workshops

Kreativ sein!

Sa, 02.02.2019, 13:30 – 17:30
Tanz, Theater, freies Spiel, Märchen hören, Spielbereich für Kleinkinder, Elterncafé: Bereits zum fünften Mal in der Herbst-/Wintersaison bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Sonntagsführung

Die Küsten Österreichs

So, 27.01.2019, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR
Die Josefstadt lädt ein

Indoor-Spiele und Workshops

Kreativ sein!

Sa, 26.01.2019, 13:30 – 17:30
Tanz, Theater, freies Spiel, Märchen hören, Spielbereich für Kleinkinder, Elterncafé: Bereits zum fünften Mal in der Herbst-/Wintersaison bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Performance

The Sea of Hidden Sounds – Das Meer der verborgenen Klänge

Do, 24.01.2019, 19:00
Eine Art-Residency iranischer Künstler in Wien und zwei Performances zwischen Volkskultur, Musiktherapie und zeitgenössischer Kunst
_MEHR

Gespräch

Reden wir über Ihre Bilder!

Do, 24.01.2019, 18:00
Der Fokus des Projektes ist der Zeitraum zwischen 1930 und 1950, doch interessieren uns auch Praktiken der privaten Fotografie über diesen Zeitraum hinaus. Wir laden Sie ein, private Fotografien jeglicher Art mitzubringen, ob es die Selfies in Ihrem Smartphone oder Bilder Ihrer Ahnen sind – wir wollen mit Ihnen darüber nachdenken, was diese Bilder bedeuten und wie Sie mit ihnen als Medien der privaten Geschichte umgehen.
_MEHR

Sonntagsführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

So, 20.01.2019, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR
Die Josefstadt lädt ein

Indoor-Spiele und Workshops

Kreativ sein!

Sa, 19.01.2019, 13:30 – 17:30
Tanz, Theater, freies Spiel, Märchen hören, Spielbereich für Kleinkinder, Elterncafé: Bereits zum fünften Mal in der Herbst-/Wintersaison bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Ausstellungseröffnung

#1: People in the Open Air, #2: Geschichte/n finden

Do, 17.01.2019, 18:00
Wie lassen sich private Fotografien "lesen"? Im Rahmen der Forschungsaussstellung "Alle antreten! Es wird geknipst!" Private Fotografie in Österreich 1930-1950 setzten sich eine Stipendiatin von kültüř gemma! und ein Projektkurs des Instituts für Zeitgeschichte mit dem Material auseinander.
_MEHR

Workshop

Zur Lektüre historischer Fotografien: Kontext versus Eigenlogik. Eine kollaborative Betrachtung

Mi, 16.01.2019, 17:00
Was passiert, wenn sich unterschiedliche wissenschaftliche Blicke auf einen historischen Corpus kreuzen? Wenn eine Historikerin, ein Kurator und ein Kunst- und Fotohistoriker gemeinsam private Fotoalben aus den 1930er und 1940er Jahren ansehen? Wir stellen historische Analyse, Bildanalyse und Ausstellungswert nebeneinander.
_MEHR

Sonntagsführung

Die Küsten Österreichs

So, 13.01.2019, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR
Die Josefstadt lädt ein

Indoor-Spiele und Workshops

Kreativ sein!

Sa, 12.01.2019, 13:30 – 17:30
Tanz, Theater, freies Spiel, Märchen hören, Spielbereich für Kleinkinder, Elterncafé: Bereits zum fünften Mal in der Herbst-/Wintersaison bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Unterwegs mit dem Verein für Volkskunde

„Krippenroas“ – Exkursion zur Krippenausstellung in das Diözesanmuseum St. Pölten

Fr, 11.01.2019, 14:00 – 16:00
Das 1888 gegründete, älteste Diözesanmuseum Österreichs enthält einen bedeutenden Bestand an mittelalterlicher und barocker Sakralkunst. Zur Weihnachtszeit werden Krippenausstellungen gezeigt, die historische Krippen aus Niederösterreich und seinen Nachbarländern vorstellen – das Volkskundemuseum Wien ist mit 5 Kastenkrippen aus Oberösterreich, Niederösterreich und Tschechien, darunter die Riesengebirgskrippe und die Simmeringer Krippe, als Leihgaben dort vertreten.
_MEHR

Filmscreening

"Escape from Syria: Rania´s Odyssey"

Di, 08.01.2019, 18:00
Wegen des großen Interesses nun zum zweiten Mal: Ein Film von Rania Mustafa Ali und Anders Hammer. Anschließend Gespräch mit der Regisseurin Rania Mustafa Ali
_MEHR

Sonntagsführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

So, 06.01.2019, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR

Sonntagsführung

Die Küsten Österreichs

So, 30.12.2018, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR

Sonntagsführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

So, 23.12.2018, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 20.12.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 18.12.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

Kunst und Widerstand im Ghetto Theresienstadt

So, 16.12.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Die Josefstadt lädt ein

Indoor-Spiele

Raum für freies, kreatives Spiel!

Sa, 15.12.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum fünften Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Lesung

"Wann wohl das Leid ein Ende hat"

Di, 11.12.2018, 19:00
Die tschechische Hörfunk- und Kinderbuchautorin Ilse Weber wurde im Jahr 1942 in das Ghetto Theresienstadt deportiert. Dort verfasste sie zahlreiche Gedichte und Lieder, die die enormen psychischen und physischen Belastungen der Häftlinge auf beeindruckende Weise wiedergeben.
_MEHR

Vortrag und Filmpräsentation

Kunst in Theresienstadt

Di, 11.12.2018, 17:00
Elena Makarova, Historikerin, spricht über Kunst in Theresienstadt. Anschließend Präsentation des Dokumentarfilms von Elena Makarova und Efim Kuchik „Ladies in the auto“, basierend auf einem Gespräch zwischen Edith Kramer und Hilde Angeliny-Cothny auf ihrem Weg zur Friedl Dicker-Brandeis-Ausstellung im Berliner Bauhaus-Archiv – Museum für Gestaltung im Jahr 2001. (14 Min)
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 11.12.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Sonntagsführung

Die Küsten Österreichs

So, 09.12.2018, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR
Im Innenhof

Glühmost und Musikkonserven

Sa, 08.12.2018, 18:00
Was als Experiment begonnen hat, konnte sich mittlerweile etablieren: die Rede ist hier von der Reihe Glühmost & Musikkonserven – heuer in der fünften Auflage. Dabei treffen vermeintlich Antipoden aufeinander, zum einen das rurale Getränk Glühmost, zum anderen urban konnotierte Musik. Klingt vielleicht abwegig, erweist sich aber in der Praxis Jahr um Jahr als harmonisch.
_MEHR
Im Innenhof

Glühmost und Musikkonserven

Fr, 07.12.2018, 18:00
Was als Experiment begonnen hat, konnte sich mittlerweile etablieren: die Rede ist hier von der Reihe Glühmost & Musikkonserven – heuer in der fünften Auflage. Dabei treffen vermeintlich Antipoden aufeinander, zum einen das rurale Getränk Glühmost, zum anderen urban konnotierte Musik. Klingt vielleicht abwegig, erweist sich aber in der Praxis Jahr um Jahr als harmonisch.
_MEHR

Kuratorinnenführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

Do, 06.12.2018, 18:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Workshop

Gedächtnis aus Plastik. Kunststoff sammeln

Do, 06.12.2018 – Fr, 07.12.2018
Kunststoffgegenstände sind spätestens seit den 1950er-Jahren kaum mehr aus dem alltäglichen Leben wegzudenken. In kunst- und kulturgeschichtlichen oder auch volkskundlichen Ausstellungen gehören sie ebenfalls längst zum Museumsalltag. Wer aber Alltagskultur des 20. und 21. Jahrhunderts nicht nur ausstellen, sondern auch bewahren möchte, muss Kunststoff letztlich aktiv und planvoll sammeln.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 04.12.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Sonntagsführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

So, 02.12.2018, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR

Raritätenmarkt

Wunderkammer

So, 02.12.2018, 10:00 – 17:00
Das Unerwartete finden, die Magie der Gegenstände spüren: Was ist ihre Geschichte, woher kommen sie, wer hat sie geschaffen? Die fabelhafte Wunderkammer – Der zweite Raritätenmarkt im Volkskundemuseum Wien.
_MEHR
Die Josefstadt lädt ein

Indoor-Spiele

Raum für freies, kreatives Spiel!

Sa, 01.12.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum fünften Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR

Zeitzeuginnengespräch

Erinnerungen an Theresienstadt und Auschwitz-Birkenau

Do, 29.11.2018, 19:00
Helga Pollak-Kinsky, 1930 in Wien geboren, wurde im Jänner 1943 in das Ghetto Theresienstadt und im Oktober 1944 in das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau deportiert. Helga Pollak-Kinsky lebt heute in Wien.
_MEHR

Gespräch

Reden wir über Ihre Bilder!

Do, 29.11.2018, 18:00
Der Fokus des Projektes ist der Zeitraum zwischen 1930 und 1950, doch interessieren uns auch Praktiken der privaten Fotografie über diesen Zeitraum hinaus. Wir laden Sie ein, private Fotografien jeglicher Art mitzubringen, ob es die Selfies in Ihrem Smartphone oder Bilder Ihrer Ahnen sind – wir wollen mit Ihnen darüber nachdenken, was diese Bilder bedeuten und wie Sie mit ihnen als Medien der privaten Geschichte umgehen.
_MEHR

Kuratorinnenführung

Kunst und Widerstand im Ghetto Theresienstadt

Do, 29.11.2018, 18:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 27.11.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

Kunst und Widerstand im Ghetto Theresienstadt

So, 25.11.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Aktion

"Orange the World"

So, 25.11.2018 – Mo, 10.12.2018
: "Orange the World" im Volkskundemuseum Wien. Foto: kollektiv fischka / Steffi Freynschlag © Volkskundemuseum Wien
Nach wie vor zählt Gewalt gegen Frauen zu einer der am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen. Die jährliche UN-Kampagne „Orange the World“ möchte hiergegen ein Zeichen setzen. Auch das Volkskundemuseum Wien erscheint in diesen „16 Tagen gegen Gewalt an Frauen“ in orangenem Licht.
_MEHR

Internationale Tagung

Sprachinseln und Sprachinselforschung heute

Sa, 24.11.2018, 09:00
Aus Anlass 45 Jahre „Verein der im Mittelalter von Österreich aus gegründeten Sprachinseln“ lädt der Verein zu einer internationalen Tagung ein. Nach einem kurzen Rückblick über die Tätigkeit des Vereins und der von ihm ausgehenden Forschungsimpulse geben in- und ausländische Forscher und Forscherinnen Einblick in ihre aktuellen Forschungsprojekte zu Sprachinseln in Süd- und Südosteuropa sowie Übersee. Auch Forschungsdesiderate werden angesprochen.
_MEHR

Internationale Tagung

Sprachinseln und Sprachinselforschung heute

Fr, 23.11.2018, 13:00
Aus Anlass 45 Jahre „Verein der im Mittelalter von Österreich aus gegründeten Sprachinseln“ lädt der Verein zu einer internationalen Tagung ein. Nach einem kurzen Rückblick über die Tätigkeit des Vereins und der von ihm ausgehenden Forschungsimpulse geben in- und ausländische Forscher und Forscherinnen Einblick in ihre aktuellen Forschungsprojekte zu Sprachinseln in Süd- und Südosteuropa sowie Übersee. Auch Forschungsdesiderate werden angesprochen.
_MEHR

Präsentation

„Auf die Schätze, fertig, los!“ Broschüre und Kurzfilm über das Volkskundemuseum Wien

Do, 22.11.2018, 18:00
Im Oktober 2017 begannen die Arbeiten im EU-Projekt TREASURES. Nun stellt das Volkskundemuseum Wien seine neue Broschüre zur Geschichte des Gartenpalais Schönborn vor.
_MEHR

Treasures-Workshop

Institutionalisierung der Zusammenarbeit

Do, 22.11.2018
Im Rahmen des EU-Projektes TREASURES haben sich alle Projektpartner (Slowakisches Nationalmuseum - Historisches Museum und Musikmuseum Dolná Krupá, Stadtgemeinde Marchegg, Volkskundemuseum Wien) verpflichtet, gemeinsam mit den strategischen Partnern (Kulturministerium Slowakei, Kulturabteilung Land Niederösterreich, Landkreis Trnava) eine nachhaltige institutionelle Kooperation in den Bereichen Kultur, Natur und Musik zu entwickeln.
_MEHR
In Englisch

Symposium

Dinge, die wir voneinander ahnen!

Mi, 21.11.2018, 10:00
Im Rahmen des Symposiums werden Objekte aus dem Archiv des Volkskundemuseum Wien und vergleichbaren Sammlungen aufgespürt, um deren, möglicherweise problematische und konfliktgeladene Stellung auszumachen und gleichzeitig ihr transformatives Potenzial auszuloten. Was befähigt ein Objekt zur Repräsentation eines bestimmten kulturellen Komplexes und was verrät seine Materialität? Wie und wie weit färbt der Diskurs die Wahrnehmung und Einordnung dieser Materialität?
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 20.11.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Sonntagsführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

So, 18.11.2018, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR
Zu Gast

Tagung

80 Jahre Dersimgenozid

So, 18.11.2018, 13:00
Eine Tagung der "Aleviten Österreich" zum Dersimgenozid mit Vorträgen, Musikdarbietung und Podiumsdiskussion.
_MEHR

Gespräch

Privatfotografie im öffentlichen Interesse

Fr, 16.11.2018, 17:00
Seit mehr als 10 Jahren begleitet der Kunst-Netzwerker eSeL (Lorenz Seidler) das Kulturgeschehen in Wien dokumentarisch mit seinen Digitalkameras. Diese  wachsende Fotosammlung wirft Fragen nach öffentlicher Relevanz einer ursprünglich „privaten Foto-Obsession“ auch für die wissenschaftliche Forschung zur Fotografie auf.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 15.11.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Kuratorinnenführung

Kunst und Widerstand im Ghetto Theresienstadt

Do, 15.11.2018, 17:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

kinderaktiv-Tag

Von Keksen, Sagen und freien Tagen

Do, 15.11.2018, 09:00 – 12:00
Warum ist heute schulfrei? Und was haben Kekse damit zu tun? Das erfahren Kinder bei einem interessanten Workshop mit der Schauspielerin Barbara Macheiner. In der Vermittlungsküche wird auch gebacken und verkostet.
_MEHR

Performance

Stammbuch 1938 – Nachrichten aus der Barbarei

Mi, 14.11.2018, 20:00
In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 und in den folgenden Tagen fanden im gesamten Deutschen Reich Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung statt. Die Nazis prägten dafür den euphemistischen Ausdruck „Reichskristallnacht“. Damit begann die systematische Vertreibung, Enteignung und Vernichtung der Juden in der Zeit des Nationalsozialismus.
_MEHR

Unterwegs mit dem Verein für Volkskunde

Rundgang: „Mit Haut und Haar. Frisieren, Rasieren, Verschönern“

Mi, 14.11.2018, 16:00
Die Ausstellung des Wien Museum beschäftigt sich mit Praktiken und Bedeutungen moderner Körperpflege und Körpergestaltung seit dem 18. Jahrhundert, der Fokus liegt dabei auf Rasieren, Frisieren und Kosmetik, stets im Hinblick auf die spezifische Situation in Wien.
_MEHR

Performance

Stammbuch 1938 – Nachrichten aus der Barbarei

Di, 13.11.2018, 20:00
In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 und in den folgenden Tagen fanden im gesamten Deutschen Reich Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung statt. Die Nazis prägten dafür den euphemistischen Ausdruck „Reichskristallnacht“. Damit begann die systematische Vertreibung, Enteignung und Vernichtung der Juden in der Zeit des Nationalsozialismus.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 13.11.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

Kunst und Widerstand im Ghetto Theresienstadt

So, 11.11.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Performance

Noa + Snow (Session 1): A gentle experiment between the everyday and the event

Sa, 10.11.2018, 14:00
Und plötzlich ist es Poesie! Die Choreografin Alix Eynaudi eröffnet im Volkskundemuseum Wien eine poetisch-musikalische Schreibwerkstatt, in der sich künstlerisches Experiment und Kaffeehausalltag mischen. In entspannter Atmosphäre treffen hier Musik und Choreografie aufeinander, durchbrechen alltägliche Routinen und bilden einen Nährboden für poetische Alltagserfahrungen.
_MEHR

Kuratorinnenführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

Do, 08.11.2018, 18:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Kuratorinnenführung

Kunst und Widerstand im Ghetto Theresienstadt

Do, 08.11.2018, 17:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Performance

Stammbuch 1938 – Nachrichten aus der Barbarei

Mi, 07.11.2018, 20:00
In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 und in den folgenden Tagen fanden im gesamten Deutschen Reich Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung statt. Die Nazis prägten dafür den euphemistischen Ausdruck „Reichskristallnacht“. Damit begann die systematische Vertreibung, Enteignung und Vernichtung der Juden in der Zeit des Nationalsozialismus.
_MEHR

Performance

Stammbuch 1938 – Nachrichten aus der Barbarei

Di, 06.11.2018, 21:00
In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 und in den folgenden Tagen fanden im gesamten Deutschen Reich Pogrome gegen die jüdische Bevölkerung statt. Die Nazis prägten dafür den euphemistischen Ausdruck „Reichskristallnacht“. Damit begann die systematische Vertreibung, Enteignung und Vernichtung der Juden in der Zeit des Nationalsozialismus.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 06.11.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Sonntagsführung

Die Küsten Österreichs

So, 04.11.2018, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR
Die Josefstadt lädt ein

Indoor-Spiele

Raum für freies, kreatives Spiel!

Sa, 03.11.2018, 13:30 – 17:30
Bereits zum fünften Mal bietet der Bezirk Josefstadt Indoor-Spiele und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Familienbund und dem Volkskundemuseum Wien für Kinder von 3 bis 12 Jahren und die ganze Familie an.
_MEHR
An der Universität Wien

Festakt

„Sie meinen es politisch!“ 100 Jahre Frauenwahlrecht vor Ort: Ein Fest für die Wahlzelle!

Mi, 31.10.2018, 18:00
Festakt im Kleinen Festsaal der Universität Wien anlässlich der Einführung des Frauenwahlrechts in Österreich im Herbst 1918: Die Veranstaltung bildet den Auftakt für eine Ausstellung in Form einer Wahlzelle, die bis 28. November an der Universität Wien, anschließend bis 31. Jänner 2019 am Juridicum und außerdem an mehreren Standorten in Österreich zu sehen ist.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 30.10.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Sonntagsführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

So, 28.10.2018, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR

kinderaktiv-Tag

Lüfte das Museumsgeheimnis!

Fr, 26.10.2018, 15:00 – 16:30
Wolltest du schon immer mal echte Detektivarbeit leisten? Mit Taschenlampen und Lupen ausgestattet den verborgenen Spuren folgen? Dann hilf uns die Geheimsprache zu entschlüsseln und den Tresor zu finden. Nach einem spannenden Rundgang durchs Museum lernst du selbst geheime Botschaften zu verfassen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 23.10.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Unterwegs mit dem Verein für Volkskunde

Rundgang: Projektraum am Nordwestbahnhof

Di, 23.10.2018, 15:30 – 17:30
Eine Ausstellung zeigt die wechselvolle Geschichte und Gegenwart dieses letzten Innenstadt-nahen Logistik-Knotens von Wien mit Interviews vor Ort tätiger Logistik-Expertinnen, Fotos, Plänen und Modellen zur Baugeschichte, sowie Artefakten aus dem Logistik-Alltag. Auf dem Weg zum Projektraum besichtigen wir das grandiose Lager des Filmausstatters Props und Co.
_MEHR

Privacy Week

"Generationen"

Mo, 22.10.2018 – So, 28.10.2018
Zum dritten Mal findet im Wiener Volkskundemuseum die PrivacyWeek des Chaos Computer Clubs Wien (C3W) statt. Vom 22. bis 28. Oktober 2018 bietet das Programm eine Woche lang Vorträge, Workshops, Kunstprojekte und Diskussionsrunden zur Privatsphäre im digitalen Zeitalter - diesmal unter dem Motto "Generationen". In dem Wort steckt viel drin - Gene, Rat, Ratio, Ration, Generation, Ion.
_MEHR

Sonntagsführung

Die Küsten Österreichs

So, 21.10.2018, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR

Literatursalon im Palais

Fr, 19.10.2018, 19:00
Der zur Tradition gewordene Literatursalon im Palais vereint in seinem Herbstsalon internationale Literatur und Musik.
_MEHR

Gespräch

Reden wir über Ihre Bilder!

Do, 18.10.2018, 18:00
Der Fokus des Projektes ist der Zeitraum zwischen 1930 und 1950, doch interessieren uns auch Praktiken der privaten Fotografie über diesen Zeitraum hinaus. Wir laden Sie ein, private Fotografien jeglicher Art mitzubringen, ob es die Selfies in Ihrem Smartphone oder Bilder Ihrer Ahnen sind – wir wollen mit Ihnen darüber nachdenken, was diese Bilder bedeuten und wie Sie mit ihnen als Medien der privaten Geschichte umgehen.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 18.10.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Vortrag und Workshop

Visuell. Sensorisch. Ethnographische Videos im analytischen Fokus

Do, 18.10.2018, 10:00 – 13:00
Öffentlicher Vortrag "Knowing, sensing, 'feeling' through video" und Workshop zur Analyse von Videodaten in der visuellen und sensorischen Ethnographie im Rahmen des Projektes Stadt-Land-Kind.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 16.10.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
In Englisch

Workshop und Albums Lecture

Photography Albums in Russia

Di, 16.10.2018, 15:00
Albums are common places to store and find photographs, but they are also peculiar things in themselves: they arrange pictures in structures of visual and textual narrative, imply the order of pre-fabricated or handmade design, combine pictures in a page to make a new meaning.
_MEHR

Sonntagsführung

Private Fotografie in Österreich 1930-1950

So, 14.10.2018, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR

Home Movie Day

Bringen Sie Ihre Filme!

Sa, 13.10.2018, 14:00
Das Österreichische Filmmuseum führt eine Veranstaltung zum internationalen Home Movie Day im Rahmen der Ausstellung im Volkskundemuseum Wien durch. Mitarbeiter*innen des Filmmuseums sprechen über das Sammeln, Identifizieren und Wiederaufführen von Amateurfilmen und präsentieren gemeinsam mit Historiker*innen des Ludwig Boltzmann Instituts für Geschichte und Gesellschaft und Gästen (Sammler*innen, Filmemacher*innen und Künstler*innen, Kurator*innen) Privatfilme, zum Teil in analoger Projektion.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 09.10.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Sonntagsführung

Die Küsten Österreichs

So, 07.10.2018, 15:00
VermittlerInnen des Museums führen durch die aktuellen Sonderausstellungen.
_MEHR

Lange Nacht der Museen

„Bitte Warten“ – Afghanische Asylwerber zeigen Quilts aus handbedruckten Stoffen

Sa, 06.10.2018, 18:00
Seit Herbst 2015 heißt es für viele Flüchtlinge „Bitte warten!“. Warten auf einen Termin zur Anhörung, warten auf Bescheide, warten auf Möglichkeiten für eine bessere Zukunft.
_MEHR
Der Museumsbund Österreich lädt ein

Pressekonferenz

Zur Lage der Museen in Österreich. Präsentation der Wirkungsanalyse aller registrierten österreichischen Museen

Fr, 05.10.2018, 11:00
Schon seit Langem war es ein Wunsch des Museumsbunds Österreich der stetig wiederkehrenden Frage „Museum – wozu?“ eine mit Zahlen untermauerte Antwort entgegenzuhalten. Gemeinsam mit allen Kulturabteilungen der österreichischen Bundesländer und dem Bundeskanzleramt ist es gelungen, ein umfangreiches Projekt auf die Beine zu stellen, das Wert und Relevanz der österreichischen Museen in Wort und Bild verdeutlicht.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 02.10.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 30.09.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Tag des Denkmals 2018

Aus den Depots. Einblicke in die Vorbereitungen einer Sonderausstellung

So, 30.09.2018, 10:00 – 17:00
Der Tag des Denkmals lädt zu einer kulturgeschichtlichen Reise durch die Denkmallandschaft Österreichs: Zahlreiche denkmalgeschützte Objekte öffnen bei freiem Eintritt ihre Tore, spezielle Programmpunkte und Führungen ermöglichen einen ganz besonderen Blick auf unser kulturelles Erbe und machen Denkmalschutz und Denkmalpflege erlebbar!
_MEHR

Symposium

Soja-Konstellationen. Wissenschaft – Gesellschaft – Stadt

Fr, 28.09.2018, 10:00 – 18:00
: Die Soja-Bohne im Volkskundemuseum Wien und darüber hinaus © Volkskundemuseum Wien
Soja hat viele Dimensionen.  Menschen, Organisationen, Institutionen oder auch Medien beschäftigen sich mit Soja: praktisch oder theoretisch, gegenwartsbezogen oder historisch orientiert, regional, international oder global, zivilgesellschaftlich engagiert oder wissenschaftlich analysierend. Ihre Motivationen, Interessen und Zielsetzungen sind unterschiedlich, bestimmen und prägen Sicht- und Zugangsweisen aber wesentlich.
_MEHR

Tag der offenen Werkstätten in der Josefstadt

"im-achten-herum 2018"

Fr, 28.09.2018 – So, 30.09.2018
Seit dem Jahr 2011 veranstaltet der Kulturverein Freundinnen und Freunde der Josefstadt unter dem Titel "im-achten-herum" die sogenannten Atelierrundgänge, resp. Tage der offenen Werkstätten in der Josefstadt. Künstlerinnen und Künstler öffnen an diesen Tagen ihre Ateliers für interessierte Besucherinnen und Besucher und zeigen ihre unglaublich vielseitigen Arbeiten.
_MEHR

Podiumsdiskussion

„Der große Unterschied mit wenig Folgen“

Do, 27.09.2018, 19:00
Feminismus wie weiter? Auch wenn Vieles erreicht wurde, scheinen emanzipatorische Forderungen der Gründungsmitglieder des Vereins Wiener Frauenhäuser gerade heute wieder neue Brisanz zu erlangen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 25.09.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 23.09.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Ausstellungsgespräch

Let´s talk and create!

Sa, 22.09.2018, 14:00 – 17:00
: Notizbuch eines iranischen Flüchtlings. Fundort: Çeşme (TR), 2017. MdW / 15. Foto: Christa Knott © Volkskundemuseum Wien
Jugendliche Geflüchtete aus Afghanistan und Tschetschenien laden Kinder und Jugendliche zu interaktiven Ausstellungsgesprächen ein.
_MEHR
In Englisch

Brunch-Workshop

Causes for War. Looting the physical, monetary and symbolic socially owned property of Yugoslavia

Sa, 22.09.2018, 11:00 – 14:00
As part of the exhibition and project Testimony - Truth or Politics the workshop will include a guided tour by the curator and a discussion on the role that socially owned property and self-management played in the constitution of the Yugoslav society and their destiny when it was destroyed. With the current discussions on commons, migration, nationalism, etc. we find this experience highly informative.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 20.09.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

Filmscreening

"Escape from Syria: Rania´s Odyssey"

Mi, 19.09.2018, 19:00
Wegen des großen Interesses nun zum zweiten Mal: Ein Film von Rania Mustafa Ali und Anders Hammer. Anschließend Gespräch mit der Regisseurin Rania Mustafa Ali
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 18.09.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Ausstellungsrundgang für Jugendliche

Empowerment: Ausstellungsgespräch mit einer Frauenhaus-Expertin

Di, 18.09.2018, 11:00
Bei einem gemeinsamen Ausstellungsrundgang erfahren die Jugendlichen, wie von Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder durch die professionelle Betreuung im Frauenhaus gestärkt und ermutigt werden, um ein neues und gewaltfreies Leben aufzubauen.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 16.09.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Josefstädter Straßenfest 2018

"Josefstädter Straßentafeln"

Fr, 14.09.2018, 12:00 – 22:00
Passend zum Motto „Josefstädter Straßentafeln“ werden Tische auf der Straße in festliche Tafeln verwandelt. Das Volkskundemuseum Wien ist auch Gastgeber und mit einem Stand bis 18.00 Uhr vertreten. Es gibt Geschlecke aus Nüssen, Honig und Gewürzen sowie Kräutersäfte zum Verkosten und Selbermachen.   
Wohl bekomm´s!
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 11.09.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Pressekonferenz

WIENWOCHE 2018 und Die Küsten Österreichs

Mo, 10.09.2018, 10:00
Pressekonferenz der WIENWOCHE 2018 und des Ausstellungsprojektes "Die Küsten Österreichs. Die neue Schausammlung des Volkskundemuseum Wien"
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 09.09.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 04.09.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 02.09.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Podiumsdiskussion

„Frauenmorde als Schlagzeile“

Do, 30.08.2018, 19:00
Medien sind wichtige Player im Bereich Opferschutz. Sie können durch qualitative Berichterstattung zum Opferschutz beitragen. Leider ist aber auch oft das Gegenteil der Fall: Berichterstattung über Ermordungen implizieren eine Mitschuld des Opfers, geben intime oder grausame Details preis, die Angehörige erschüttern und die Position des Opfers kommt erst gar nicht vor.
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2018

Knack den Code im Gartenschloss

Do, 30.08.2018, 10:00 – 13:00
Ein spannendes Ratespiel führt dich durch das Gartenpalais Schönborn. Verfolge märchenhafte oder sagenumwobene Aufgaben. Mit jeder richtig gelösten Aufgabe kommst du dem Code näher, der dich zur Belohnung bringt.
_MEHR
Anmeldung bis 16.8. möglich

Unterwegs mit dem Verein für Volkskunde

Exkursion in die Kleinen Karpaten

Do, 30.08.2018 – Sa, 01.09.2018
Das Österreichische Museum für Volkskunde ist Projektpartner des Slowakischen Nationalmuseums (SNM), zu dem über 40 Außenstellen auf dem Gesamtgebiet der Slowakei gehören. Um das Fördergebiet im Westen der Slowakei sowie das Hauptgebäude des SNM und einige der Filialen besser kennenzulernen, veranstaltet der Verein für Volkskunde im Spätsommer 2018 seine dritte mehrtägige Busreise.
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2018

Knack den Code im Gartenschloss

Mi, 29.08.2018, 10:00 – 13:00
Ein spannendes Ratespiel führt dich durch das Gartenpalais Schönborn. Verfolge märchenhafte oder sagenumwobene Aufgaben. Mit jeder richtig gelösten Aufgabe kommst du dem Code näher, der dich zur Belohnung bringt.
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2018

Knack den Code im Gartenschloss

Di, 28.08.2018, 10:00 – 13:00
Ein spannendes Ratespiel führt dich durch das Gartenpalais Schönborn. Verfolge märchenhafte oder sagenumwobene Aufgaben. Mit jeder richtig gelösten Aufgabe kommst du dem Code näher, der dich zur Belohnung bringt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 26.08.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

Theater

"My Jihad"

Sa, 25.08.2018, 20:00
Ein Monodrama des Autors Jihad Al-khatib: "We are the name we carry, but we are not responsible when somebody uses it wrong."
_MEHR

Kuratorinnenführung

Testimony - Truth or Politics

Sa, 25.08.2018, 15:00
Eintritt + 4,- Führungstarif
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Fr, 24.08.2018, 20:30
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 23.08.2018, 20:30
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

dotdotdot 4plus 2018

Kinder-Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 23.08.2018, 17:00
Großes Kino für kleine Leute und alle die Lust haben, gemeinsam ins Kino zu gehen: Zum vierten Mal bringt dotdotdot, das Filmfestival mit den drei Punkten, den verrücktesten Kinosaal der Stadt mit bunten Kurzfilmen und aufregendem Mitmachprogramm für Klein und Groß in Bewegung.
_MEHR
In Englisch

Workshop

Is there a witness to the witness?

Di, 21.08.2018, 17:00 – 19:00
Einerseits in Anlehnung an Paul Celans berühmtes Gedicht Aschenglorie – „Niemand / zeugt für den / Zeugen“ – und andererseits in Bezugnahme auf die weitverbreitete Verwendung von Zeugnissen in vielen Disziplinen, fragt dieser Workshop nach der Art und Weise, wie Zeugnisse gesammelt werden. Die Teilnehmer*innen erstellen hierzu nach ihrem Interesse Fragebögen zu historischen Ereignissen, die sich an Beteiligte dieser Ereignisse richten.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 19.08.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

dotdotdot-Filmscreening

Am Anfang war ich sehr verliebt

Fr, 17.08.2018, 20:30
Mit Filmprogrammen und -diskussionen, die sich mit der Notwendigkeit der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen befassen, dockt dotdotdot an die Ausstellung Am Anfang war ich sehr verliebt … an und befasst sich unter anderem mit der Frage, auf welche Weise sich Liebe in ihr Gegenteil verkehren kann.
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 16.08.2018, 20:30
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 16.08.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

dotdotdot 4plus 2018

Kinder-Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 16.08.2018, 17:00
Großes Kino für kleine Leute und alle die Lust haben, gemeinsam ins Kino zu gehen: Zum vierten Mal bringt dotdotdot, das Filmfestival mit den drei Punkten, den verrücktesten Kinosaal der Stadt mit bunten Kurzfilmen und aufregendem Mitmachprogramm für Klein und Groß in Bewegung.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 12.08.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Fr, 10.08.2018, 21:00
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 09.08.2018, 21:00
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

dotdotdot 4plus 2018

Kinder-Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 09.08.2018, 17:00
Großes Kino für kleine Leute und alle die Lust haben, gemeinsam ins Kino zu gehen: Zum vierten Mal bringt dotdotdot, das Filmfestival mit den drei Punkten, den verrücktesten Kinosaal der Stadt mit bunten Kurzfilmen und aufregendem Mitmachprogramm für Klein und Groß in Bewegung.
_MEHR

Sommerakademie der Wiener Kinderfreunde

MuseumsforscherInnnen

Mo, 06.08.2018 – Fr, 10.08.2018
Verbringe eine spannende, erlebnisreiche Woche „am Land“ mitten in der Stadt. Jeden Tag erkundest du spielerisch einen neuen Bereich vom Keller bis zum Dachboden. Wie wird im Museum gearbeitet? Blicke hinter die Kulissen und helfe bei einigen Arbeitsabläufen selbst mit.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 05.08.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Fr, 03.08.2018, 21:00
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 02.08.2018, 21:00
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

dotdotdot 4plus 2018

Kinder-Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 02.08.2018, 17:00
Großes Kino für kleine Leute und alle die Lust haben, gemeinsam ins Kino zu gehen: Zum vierten Mal bringt dotdotdot, das Filmfestival mit den drei Punkten, den verrücktesten Kinosaal der Stadt mit bunten Kurzfilmen und aufregendem Mitmachprogramm für Klein und Groß in Bewegung.
_MEHR

Bezirksferienspiel

Schatzsuche

Do, 02.08.2018, 15:00 – 16:30
Erkunde das barocke Palais in der Laudongasse vom Keller zum Dach, löse Aufgaben und finde den versteckten Tresor. Im Workshop teilen wir unsere „Schätze“ und gestalten eine Schatzkarte der besonderen Art.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 29.07.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Fr, 27.07.2018, 21:00
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 26.07.2018, 21:00
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

dotdotdot 4plus 2018

Kinder-Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 26.07.2018, 17:00
Großes Kino für kleine Leute und alle die Lust haben, gemeinsam ins Kino zu gehen: Zum vierten Mal bringt dotdotdot, das Filmfestival mit den drei Punkten, den verrücktesten Kinosaal der Stadt mit bunten Kurzfilmen und aufregendem Mitmachprogramm für Klein und Groß in Bewegung.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 24.07.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 22.07.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Fr, 20.07.2018, 21:30
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 19.07.2018, 21:30
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

Dinner im Palais

Backstageführung und Kulinarik

Do, 19.07.2018, 18:00
Plätze, die sich hinter den Ausstellungsräumen verstecken, bleiben den BesucherInnen des Volkskundemuseums meist verborgen. Doch wenn das Museum zum „Dinner im Palais“ seine Türen öffnet, bekommen Interessierte die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
_MEHR

dotdotdot 4plus 2018

Kinder-Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 19.07.2018, 17:00
Großes Kino für kleine Leute und alle die Lust haben, gemeinsam ins Kino zu gehen: Zum vierten Mal bringt dotdotdot, das Filmfestival mit den drei Punkten, den verrücktesten Kinosaal der Stadt mit bunten Kurzfilmen und aufregendem Mitmachprogramm für Klein und Groß in Bewegung.
_MEHR

Kinderuni Wissenschaft

Erforsche alte Fotos und geheimnisvolle Schriftzeichen

Mi, 18.07.2018, 10:00 – 12:00
Experimentiere mit spannenden Forschungsmethoden zum „Leben auf dem Lande“! Hast du alte Fotos oder Postkarten schon einmal genau unter die Lupe genommen? Bilder vom Landleben werden aus der einzigartigen Fotosammlung des Volkskundemuseum Wien gerade mit spannenden Methoden – auch mit Hilfe von Kindern – beforscht.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 17.07.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

So, 15.07.2018, 17:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 15.07.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Sa, 14.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Fr, 13.07.2018, 21:30
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Fr, 13.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 12.07.2018, 21:30
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

dotdotdot 4plus 2018

Kinder-Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 12.07.2018, 17:00
Großes Kino für kleine Leute und alle die Lust haben, gemeinsam ins Kino zu gehen: Zum vierten Mal bringt dotdotdot, das Filmfestival mit den drei Punkten, den verrücktesten Kinosaal der Stadt mit bunten Kurzfilmen und aufregendem Mitmachprogramm für Klein und Groß in Bewegung.
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Mi, 11.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 10.07.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

So, 08.07.2018, 17:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 08.07.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Sa, 07.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Fr, 06.07.2018, 21:30
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Fr, 06.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

Tagung

Verwischte Grenzen. Jüdische Identitäten in Zentraleuropa nach 1918

Fr, 06.07.2018, 09:30 – 12:15
28. Internationale Sommerakademie des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs. In Kooperation mit dem Centrum für jüdische Studien Graz (Assoz.-Prof. Dr. Gerald Lamprecht) und den Wiener Vorlesungen
_MEHR

dotdotdot 2018

Kurzfilmprogramm im Museumsgarten

Do, 05.07.2018, 21:00
8 Wochen Open Air Kurzfilmfestival im 8.: Das Volkskundemuseum Wien wird zum bereits neunten Mal zur Reflexionsfläche für risikofreudige, unbequeme, vibrierende, bewegende, beflügelnde kurze Filmformate.
_MEHR

Bezirksferienspiel

Schatzsuche

Do, 05.07.2018, 15:00 – 16:30
Erkunde das barocke Palais in der Laudongasse vom Keller zum Dach, löse Aufgaben und finde den versteckten Tresor. Im Workshop teilen wir unsere „Schätze“ und gestalten eine Schatzkarte der besonderen Art.
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2018

Knack den Code im Gartenschloss

Do, 05.07.2018, 10:00 – 13:00
Ein spannendes Ratespiel führt dich durch das Gartenpalais Schönborn. Verfolge märchenhafte oder sagenumwobene Aufgaben. Mit jeder richtig gelösten Aufgabe kommst du dem Code näher, der dich zur Belohnung bringt.
_MEHR

Tagung

Verwischte Grenzen. Jüdische Identitäten in Zentraleuropa nach 1918

Do, 05.07.2018, 09:30 – 17:15
28. Internationale Sommerakademie des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs. In Kooperation mit dem Centrum für jüdische Studien Graz (Assoz.-Prof. Dr. Gerald Lamprecht) und den Wiener Vorlesungen
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Mi, 04.07.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2018

Knack den Code im Gartenschloss

Mi, 04.07.2018, 10:00 – 13:00
Ein spannendes Ratespiel führt dich durch das Gartenpalais Schönborn. Verfolge märchenhafte oder sagenumwobene Aufgaben. Mit jeder richtig gelösten Aufgabe kommst du dem Code näher, der dich zur Belohnung bringt.
_MEHR

Tagung

Verwischte Grenzen. Jüdische Identitäten in Zentraleuropa nach 1918

Mi, 04.07.2018, 09:30 – 17:45
28. Internationale Sommerakademie des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs. In Kooperation mit dem Centrum für jüdische Studien Graz (Assoz.-Prof. Dr. Gerald Lamprecht) und den Wiener Vorlesungen
_MEHR

Wiener Vorlesungen

1918 und danach. Vom Vielvölkerreich zu Vielvölker-Staaten

Di, 03.07.2018, 19:00
Vortrag von Pieter M. Judson, Historiker an der Universität Florenz, zur Eröffnung der Internationalen Sommerakademie des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs
_MEHR

Tagung

Verwischte Grenzen. Jüdische Identitäten in Zentraleuropa nach 1918

Di, 03.07.2018, 19:00
28. Internationale Sommerakademie des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs. In Kooperation mit dem Centrum für jüdische Studien Graz (Assoz.-Prof. Dr. Gerald Lamprecht) und den Wiener Vorlesungen
_MEHR

Liebe in Zeiten wie diesen

Sommerfest 2018

Di, 03.07.2018, 17:00
Liebe FreundInnen und NachbarInnen:
Kommt und feiert mit uns im Museumsgarten!
_MEHR

Ferienspiel-Sommer 2018

Knack den Code im Gartenschloss

Di, 03.07.2018, 10:00 – 13:00
Ein spannendes Ratespiel führt dich durch das Gartenpalais Schönborn. Verfolge märchenhafte oder sagenumwobene Aufgaben. Mit jeder richtig gelösten Aufgabe kommst du dem Code näher, der dich zur Belohnung bringt.
_MEHR
Jeden Donnerstag und Freitag bei Dämmerung

Open Air Kurzfilmfestival

dotdotdot 2018

Di, 03.07.2018 – Fr, 24.08.2018
We´re in this together now! Wenn ab 3. Juli die reibungslose Projektion durch die Fledermäuse gestört wird, die ihre Schatten über die Pop-Up-Leinwand werfen, und der Kinoton sich mit dem Zirpen der Grillen und dem Rauschen der Säulenpappeln überlagert, dann kann das nur bedeuten: Open Air Kurzfilmfestival im schönsten Garten der Stadt!
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

So, 01.07.2018, 17:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser und Testimony

So, 01.07.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Sa, 30.06.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Fr, 29.06.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Mi, 27.06.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

Ausstellungsrundgang für Jugendliche

Empowerment: Ausstellungsgespräch mit einer Frauenhaus-Expertin

Mi, 27.06.2018, 10:00
Bei einem gemeinsamen Ausstellungsrundgang erfahren die Jugendlichen, wie von Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder durch die professionelle Betreuung im Frauenhaus gestärkt und ermutigt werden, um ein neues und gewaltfreies Leben aufzubauen.
_MEHR
Im Innenhof

Mostothek

Di, 26.06.2018, 17:00 – 21:00
Bei der GeSOKS, Gesellschaft für Streuobstkulturen und Supplementäres, Wiens erster und einziger Mostverein werden jeden Dienstag von 17.00 bis 21.00 Uhr Säfte, Moste, Cider und Sprudelvarianten aus Äpfeln und Birnen geschmacklich verhandelt.
_MEHR

Ausstellungsrundgang für Jugendliche

Empowerment: Ausstellungsgespräch mit einer Frauenhaus-Expertin

Di, 26.06.2018, 08:00
Bei einem gemeinsamen Ausstellungsrundgang erfahren die Jugendlichen, wie von Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder durch die professionelle Betreuung im Frauenhaus gestärkt und ermutigt werden, um ein neues und gewaltfreies Leben aufzubauen.
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

So, 24.06.2018, 17:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR

Öffentliche Führung

40 Jahre Wiener Frauenhäuser

So, 24.06.2018, 15:00
Kosten: Eintritt + € 4,- Führungstarif
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Sa, 23.06.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
22. Juni bis 15. Juli

Sommertheater

Vorhang auf für Kaspar Hauser

Fr, 22.06.2018, 19:00
An lauschigen Sommerabenden verwandelt sich das Alt-Wiener Gartenpalais Schönborn auch heuer wieder in ein stimmungsvolles Freilufttheater. Nach den erfolgreichen Produktionen „Der kleine Prinz“ (2015, 2016) und „Reineke Fuchs“ (2017) bringt die Theatergruppe Zenith Productions in Kooperation mit dem Volkskundemuseum Wien und der Kulturkommission Josefstadt diesmal die rätselhafte Geschichte von Kaspar Hauser auf die Bühne.
_MEHR
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien

T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at
W: www.volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum: Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Bibliothek: Di bis Fr, 9.00 bis 12.00 Uhr
Hildebrandt Café: Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Mostothek: Di, ab 17.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten, Schließzeiten,
BesucherInneninformation und Preise


Mitglied werden im Verein für Volkskunde!

Blog Private Fotografie

Folge uns: