re:pair FESTIVAL

Schul-Workshop

Visible Mending

Mi, 02.11.2022, 09:00
Was meinst du, ist Reparieren eine gute Alternative zum Wegwerfen und Neukaufen? Gemeinsam sehen wir uns Alltagsgegenstände aus der Sammlung des Volkskundemuseums an, die repariert wurden, um sie noch länger zu verwenden.
Früher war Reparieren nämlich Standard. Und schon geht´s los: Ganz ohne Nähmaschine zeigen wir euch, wie ihr mit Nadel und Faden einfach einen Patch auf eure Kleidung anbringt. So können Löcher repariert, Flecken überdeckt oder das Gewand verschönert werden. Wer möchte, bringt ein eigenes Kleidungsstück zum Workshop mit.

Workshop für Schulklassen (8 bis 16 Jahre)
Dauer: 2 Stunden
Kosten: € 4,50 / Schüler*in

Die Workshops finden an folgenden Terminen statt // fast alle Termine sind ausgebucht! //:
 
Schul-Workshop mit RESI Slowfashion und dem Vermittlungsteam des Volkskundemuseum Wien im Rahmen des re:pair FESTIVALS.

re:pair FESTIVAL
Konsumierst du noch oder reparierst du schon?

Sa, 15.10. bis So, 6.11.2022
Festivalzentrale: Volkskundemuseum Wien
Kuratiert von Tina Zickler
Programm: www.repair-festival.wien
Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19, 1080 Wien
T: +43 1 406 89 05
F: +43 1 408 53 42
E: office@volkskundemuseum.at

Öffnungszeiten
Museum:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Rund um die Feiertage: 
24.12. & 31.12., 10.00 bis 15.00 Uhr geöffnet
25.12., 26.12. & 1.1. geschlossen


Bibliothek:
Nach Voranmeldung
SchönDing Shop:
Di bis So, 10.00 bis 17.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr

Hildebrandt Café:
Di bis So, 10.00 bis 18.00 Uhr
Do, 10.00 bis 20.00 Uhr
Mostothek:
Di, ab 17.00 Uhr

August geschlossen